Freitag, 14. Oktober 2011

[NOTD] essence Re-mix your Style - Dance Top Coat

Hallo ihr Lieben!

Diese Woche habe ich den essence Dance Top Coat "Waking up in Vegas" für Euch lackiert und getestet, und bin total zufrieden mit ihm! Meine Blicke schweiften immer wieder zu meinen Fingernägeln, egal wo ich war. Der sparkling finish Dance Top Coat kostet 1,75€ a 8ml. Mit dem normalem Pinsel ließ sich der Top Coat sehr gut lackieren. Außerdem ist die eine Schicht schnell getrocknet. Sein Name trifft voll ins Schwarze, herzlich willkommen in Las Vegas! Mein Samtpfötchen wollte den Top Coat auch unbedingt testen ;3.
Die ersten paar Tage habe ich den Dance Top Coat nicht als 'Top Coat' getestet, sondern wie einen normalen Nagellack. Der Effekt war nicht so interessant und das Ergebnis sah eher schlicht aus. Die Fleckies changieren in Hellgelb, Orange, Hellgrün und Blaugrau. Zuvor habe ich noch einen Unterlack aufgetragen.
essence - Waking up in Vegas (Tageslicht)
Die restlichen Tage habe ich den Top Coat "Waking up in Vegas" wirklich als Top Coat verwendet und das Ergebnis ist einfach total klasse <3. Ich habe als Basis den schwarzen p2 Nagellack "Eternal" Nr. 500 lackiert und danach den Dance Top Coat aufgetragen. Meine Nägel haben gefunkelt! Die Fleckies changieren in Rostrot, Rotorange, Orange, Gelb, Gelbgrün, Hellgrün und Grasgrün, wie die Blätter im Herbst :).
essence - Waking up in Vegas (Kunstlicht)
essence - Waking up in Vegas (Tageslicht)
Welche Schätze habt Ihr aus der essence "Re-mix your Style" Kollektion ergattert? Habt Ihr euch nur die Top Coats gegönnt oder durften ein oder zwei Nagellacke mit? Ich bin total zufrieden mit den Top Coats und bei mir liegen alle vier rum :D.

Kommentare:

  1. Der gefaellt mir echt gut! Der Effekt sieht wirklich sehr schoen aus :-)

    LG
    Pat
    fabulouspat

    AntwortenLöschen
  2. @Pat & ania: Finde ich auch, der Top Coat ist nur zum empfehlen ;).

    AntwortenLöschen
  3. omg, this looks amazing, can hardly wait till arrives in croatia :-D

    AntwortenLöschen
  4. Do you know the date of appearance for the new essence collection? Thank you for following <3.

    AntwortenLöschen
  5. Es ist wunderschön! Perfect!
    Vivi

    AntwortenLöschen
  6. ich hab mir nur einen gekauft, aber nach deinen bildern die mir sehr gut gefallen werde ich mir wohl noch den einen oder anderen kaufen.... :)

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  7. @Vivi: Genau <3.

    @Yvonne: Die Swatches mit Berichten zu den anderen drein folgen so schnell wie möglich, bin fleißig am testen :D. Danke, freut mich das sie dir gefallen.

    AntwortenLöschen
  8. Sieht wunderbar aus :D Ich mag ihn auch ohne dunklen Basislack ganz gerne.

    AntwortenLöschen
  9. @naileni: Ich fand es schwer, ihn ohne Basislack wieder abzubekommen, er klebte auf meinen Fingern und Fingernägel o_o. Aber sonst ist er einfach traumhaft!

    AntwortenLöschen
  10. Sieht gut aus! - und erinnert mich an den Nfu Oh Nr. 51 auf Schwarz:
    http://www.bonnyworld.net/bonnyworld/archives/842-Swatchflut-Nfu-Oh-Nr.-51-auf-Schwarz.html

    Wobei der Essence Topcoat etwas weniger "auffällig" ist, was vielleicht auch ganz praktisch ist ;)

    AntwortenLöschen
  11. @Bonny: Ja der essence Top Coat ist nicht so auffällig, der Nfu Oh finde ich hat auch eine dunkelrote Nuance :/. Der essence ist eindeutig für den Alltag besser :), danke für deinen Link. Der Nfu Oh gefällt mir aber auch :3.

    AntwortenLöschen
  12. der lack auf den letzten bildern ist toll ❤

    lg

    AntwortenLöschen
  13. @Sanzibell: Der Waking up in Vegas ist super schön und einer meiner Herbstlieblinge ;). Auf einer schwarzen Base ist er am besten zu erkennen.

    AntwortenLöschen
  14. Der Überlack ist wirklich klasse, habe den heute auf einen dunekl-lila Lack von P2 aufgetragen. Einfach traumhaft!!!

    LG Lume

    AntwortenLöschen
  15. @Lume: Ich habe ihn bis jetzt nur auf Schwarz getragen :D, freue mich darauf ein paar andere Farben zu testen. Kann mir vorstellen, dass es traumhaft aussieht ;). Liebe Grüße zurück <3.

    AntwortenLöschen