Donnerstag, 28. Juni 2012

[NOTD] essence Urban Messages - Skyscraper Nr. 02

Hallo ihr Lieben!

Mit dem heutigen NOTD geht es hoch hinaus, aber keine Angst, nehmt es nicht zu wörtlich ;D. Der limitierte essence Nagellack "Skyscraper" Nr. 02 - aus der alten Urban Messages Kollektion - hat 1,79€ gekostet für 10ml. Ihr konntet diesen Lack letzte Woche schonmal in einem NOTD sehen und zwar mit dem essence Pop Top Coat zusammen! Mit dem normalem Pinsel ließen sich die zwei Schichten sehr gut auftragen, außerdem trockneten sie schnell. Zur Haltbarkeit kann ich leider nur sagen, dass der Nagellack 48h ohne Tipwear überlebte und ich danach schon den Pop Top Coat lackiert habe.
Skyscraper ist ein heller gräulicher Sandton (Taupe), mit blau-türkisem Schimmer und feinen dunkelgrauen Staubpartikeln. Auf den Nägel ist der blau-türkise Schimmer fast nicht zu erkennen, teilweise wird er im Kunst- oder Blitzlicht aber sichtbar! Auch wenn der Nagellack auf den ersten Blick vielleicht unscheinbar aussieht, einen zweiten Blick ist er auf jeden Fall wert ;).
essence - Skyscraper Nr. 02 (Schatten)
essence - Skyscraper Nr. 02 (Sonnenlicht)
essence - Skyscraper Nr. 02 (Tageslicht)
essence - Skyscraper Nr. 02 (Blitzlicht)

Ach, und mein Samtpfötchen war auch sehr an ihm interessiert ♥.

Kommentare:

  1. schlicht und hübsch :)
    hätte da jetzt noch ein wenig Farbe reingebracht.. aber auch sonst, ist es schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe sieht echt ziemlich interessant aus! Wirkt fast wie Sand auf den Nägeln! Oo Ziemlich cool! Danke für's Vorstellen! ♥

    Ganz viele liebe Grüße! :**

    AntwortenLöschen
  3. irgendwie kann ich mich an den lack gar nicht erinnern o0 sieht aber toll aus :)

    deine katze klau ich dir nochmal -.- dies zuuuu süß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kollektion ist auch schon ziemlich alt, aber schön das er dir auch gefällt^^. Haha, dann muss ich wohl gut auf mein Samtpfötchen aufpassen ;3.

      Löschen
  4. Ich hab mir letzten Herbst auch diesen Nagellack geholt, weil es eine schöne Alltagsfarbe ist... Aber die große Enttäuschung kam beim Entfernen des Nagellackes. Durch die vielen Glitzerpartikel zerkratzt man sich die Nägel sehr stark.
    Hast du damit die gleiche Erfahrung gemacht? Wenn nicht, welchen Nagellackentferner benutzt du? ^^

    LG & ein sonniges WE!
    XOXO Sabsi
    http://world-of-sabsi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wirklich, dass hört sich überhaupt nicht gut an... Ich empfand das Ablackieren eher als problemlos, vorallem da die Partikel wirklich fein sind. Ich verwende immer den acetonfreien Nagellackentferner von Maybelline Jade mit Avocado-Öl. Aber vielleicht lag es ja auch am Unterlack^^?
      Viele liebe Grüße zurück und ich wünsche dir auch ein ganz schönes WE <3.

      Löschen