Sonntag, 12. August 2012

[NOTD] Sparkling Coral

Hallo ihr Lieben!

Sommer, Sonne, Sonnenschein mit Koralle und einem Glitzer Top Coat auf den Fingernägeln. Heute habe ich ein kleines Nail Art für euch, was schnell geht, toll aussieht und ganz einfach ist!
Sparkling Coral (Sonnenlicht)
Utensilien: Den Artdeco Nagellack Nr. 536 "Pink Elegance" - aus der limitierten Ceramic Nail Lacquer Mini Edition 2011, den p2 Glitter Glow Top Coat Nr. 010 "Shimmering Moments" - aus der limitierten Cirque de beauté Kollektion, einen Überllack, ein kleines Stück von einem normalem Haushaltsschwamm und eine Pinzette.

Und so geht's: Zuerst lackiert Ihr eure Wunschfarbe - in meinem Fall war es der Artdeco Mini Nagellack "Pink Elegance", ich musste drei Schichten auftragen - und lasst sie gut trocknen. Danach tragt ihr auf den Schwamm den Glitzer Top Coat auf und tupft diesen auf die Nagelspitzen. Zum Schluss habe ich noch einen Überlack lackiert.
Tipp: Das kleine Stück vom Schwamm lässt sich sehr gut mit einer Pinzette händeln ;).

Und hier nochmal ein paar Aufnahmen vom "Sparkling Coral" Nail Art im Tages- und Sonnenlicht. Die Fotos oben sind mit Top Coat und die folgenden ohne entstanden.

Kommentare:

  1. Sieht hübsch aus :) Besonders die Farbe des Lackes ist sehr schön.

    liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee nur vorne Glitzer zu haben! Vor allem gefällt mir die Farbe des Artdeco-Lacks. Ist echt eine wunderschöne Farbe =)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich toll aus! Das Korallenrot ist wunderschön sommerlich ♥

    Ganz liebe Grüße! :**

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich tolle Idee und das Ergebnis ist super schön :)
    Liebe Grüße & einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön :*
    vor allem der koralleton!!

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful! I love this sparkly idea!

    Rebecca

    www.winnipegstyle.ca

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt dein Design sehr gut. Ich wäre nie auf die Idee gekommen Koralle mit Silber zu kombinieren.
    Ich habe dir einen Award verliehen. Hoffe du freust dich darüber :)

    http://glitzerkram.blogspot.de/2012/08/meine-ersten-awards.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Award, klar freue ich mich sehr darüber :3. LG

      Löschen
  8. Das sieht super schön aus... Auf die Idee mit dem Schwämmchen bin ich auch noch nicht gekommen :)

    Beste Grüße, Leni ♥
    http://leniliebt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Dein Blog ist super!
    Sehr schön gestaltet! :)

    Die Idee mit dem Glitzer auf dem Spitzen muss ich auch glatt mal ausprobieren:)

    fashion is for idiots [like us]
    fashion is for idiots [like us]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass dir mein Blog gefällt, vor allem wie er gestaltet ist :)!

      Löschen
  10. Das ist echt toll Idee! Hab mehrere glitzernde Top-Coats, aber ich bin noch nie auf die Idee gekommen, nur die Nagelspitzen zu lackieren! Werde es mal testen und garantiert wird es nicht so gut aussehen wie bei Dir!

    AntwortenLöschen
  11. Dankeschön :) Koralle ist eh schon so eine tolle Farbe, aber der Lack ist wirklich besonders schön.
    Oh, und du hattest ja gefragt, mit welchem Programm ich die Schrift und Pfeile auf das Bild bekommen habe. Das geht ganz einfach mit Photoshop oder Gimp und die Pfeilbrushes gibt es hier: http://clementinecreative.deviantart.com/art/Doodle-Arrows-Photoshop-Brush-Set-306501230
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Antwort und für den Link, hab die Pfeile gerade heruntergeladen ;D. Wünsche dir noch einen schönen Abend.

      Löschen
  12. das sieht total schön aus und ist ne tolle idee! <3

    liebe grüsse yvonne

    ps: ich habe dir einen award verliehen! <3
    http://shopaholicbyyvonne.blogspot.de/2012/08/look-todayfeeling-fresh-und-beauty.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch ein Award, wie schön. Danke dir <3!

      Löschen
  13. Ein solcher Lack in Koralle fehlt mir auch noch in meiner Sammlung! Die Farbe kommt wirklich sehr gut rüber, ich habe wenn ich so recht drüber nachdenke, gar keinen Lack von Artdeco....
    Da muss ich gleich mal danach schauen bei nächster Gelegenheit ;-)

    xxx Anita
    P.S. Ich mache auf meinem Blog gerade mein erstes Gewinnspiel, es gibt einen 50 Euro Gutschein von Mirapodo zu gewinnen, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen? Würde mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider wird es diesen Artdeco Nagellack wahrscheinlich nicht mehr zu kaufen geben, habe ihn Anfang des Jahres im Sale gekauft... Aber die Artdeco Nagellacke an sich solltest du auf jeden Fall mal testen^^.
      Ich werde mir deinen Blog und Gewinnspiel gerne mal ansehen!

      Löschen
  14. @Alle: Danke für eure Kommis, freut mich sehr das euch allen das kleine Nail Art so gut gefällt und auch der Artdeco Nagellack "Pink Elegance" ^<^. Ist wirklich ein toller Hingucker und super leicht zum nachmachen!

    AntwortenLöschen
  15. Sieht spitze aus. Solche Designs mag ich gerade total gerne. Sieht aus, als hättest du die Spitzen zart in Glitter getaucht... romantisch :)

    AntwortenLöschen
  16. neru, dein bastelergebnis gefällt mir sehr.

    jetzt habe ich doch eine indirekte frage, denn ich mußte eben kräftig schmunzeln...

    wieso hast du diesen beitrag mit dem label "ritter sport" versehen?

    sag nicht, du brauchtest schoki als nervennahrung... nöö... nöö... das glaub ich dir nicht ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  17. @naileni: Das hört sich total schön an, hast recht :D. Das Design werde ich auf jeden Fall nochmal "tupfen"!

    @C.M: Jetzt musste ich auch schmunzeln. Danke für den Hinweis, keine Ahnung wieso gerade das in den Labels gelandet ist xD. Muss es gleich mal wieder rauslöschen. Nervennahrung habe ich zu der Veröffentlichung nicht gebraucht ;). LG

    AntwortenLöschen
  18. Oh toll das ist echt ne super coole Idee!! :)

    AntwortenLöschen
  19. Oh ja, mit der Farbe ist es auch super :)

    AntwortenLöschen