Dienstag, 26. Februar 2013

Catrice NEONaturals - Nail Art Kit

Hallo ihr Lieben!

Catrice NEONaturals - Nail Art Kit
Die Catrice NEONaturals Kollektion hatte mich erst gar nicht interessiert, aber das limitierte Nail Art Kit hatte es mir sehr angetan und deshalb musste ich es mir auch für 3,45€ kaufen, mir war gar nicht mehr bewusst, dass das Kit für den Inhalt so "teuer" war :D... Ein paar Wochen später kam mein Gewinn von Catrice und das NEONaturals Set beinhaltete auch dieses Kit, ich besitze jetzt also zwei davon, ziemlich praktisch. Das Nail Art Kit beinhaltet einen dünnen Pinsel mit abgerundeter Spitze, eine Anleitung auf mehreren Sprachen für Moon-Manicure und 30 Tip Guides Schablonen, alles gut verpackt in einer durchsichten Hülle mit Zip-Verschluss. Ich liebe diese Hüllen mit Zip-Verschluss, so kann ich das Kit immer überall mit hinnehmen.
Wie lässt sich die angesagte Moon-Manicure mit den Produkten des Catrice Nail Art Kits zaubern? Der weiße, wie ein Halbmond geformter Bereich des Nagels wird andersfarbig als der Rest des Nagels lackiert und setzt so einen optischen Kontrast. In drei Schritten zum Trendnagel: Zuerst alle Fingernägel in einer Farbe lackieren und trocknen lassen, dann die Tip Guides aufkleben und den Halbmond mit dem Nail Art Pinsel in einer Kontrastfarbe ausmalen.
Tip Guides: Insgesamt beinhaltet das Kit wie oben schon erwähnt 30 Schablonen, auf beiden Seiten fünfzehn und diese sind außen schmaler und in der Mitte dicker. Die Schablonen habe ich noch nicht getestet, aber nachdem was ich gelesen hab, funktioniert es wie mit Tesafilm.
Pinsel: Mit dem dünnen und abgerundetem Pinsel lassen sich sehr gut Streifen ziehen und Punkte setzen, außerdem könnt Ihr mit dem Pinsel bestimmte Flächen ausmalen oder Motive auf die Nägel zeichnen. Ich brauche mit dem Pinsel noch etwas Übung, es ist als würde ich mit einem feinem Stift auf den Nagel malen. Verwendet habe ich den Pinsel z.B. schonmal für mein Valentinstags NOTD 2013.
Natürlich werde ich Euch auch noch eine Moon-Manicure mit diesen Schablonen und meinen ersten Versuchen zeigen, doch leider stecke ich zurzeit im Prüfungstress. Habt Ihr schonmal die Moon-Mani ausprobiert :)?

Kommentare:

  1. Moon Manicure sagte mir bis jetzt ehrlich gesagt gar nichts *schäm*
    Aber nun hast du mich ganz neugierig gemacht und ich bin schon ganz gespannt auf deine Version...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch nicht schlimm, ich zeig sie ja sonst auch noch auf meinem Blog ;). Mal sehen wie gut ich die Moon Mani hinbekomme :D... Viele liebe Grüße zurück.

      Löschen
  2. Ach der Pinsel ist für die Nägel gedacht? :D Ich dachte das wär ein Lidschattenpinsel ^^
    So ne Moonmani hab ich noch nicht ausprobiert..aber ich weiß noch nicht so genau, ob ichs mag oder nicht ;D

    lieben gruß,Janina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dieser hier ist für die Nägel ;D. Ich mag Moon Manis eigentlich sehr gerne, habe sie bis jetzt aber auch noch nie ausprobiert! LG <3

      Löschen
  3. sehr einfach geht es auch mit selbstklebenden lochverstärkern (zb von zweckform)

    hatte es irgendwann bei mir "drüben" gezeigt.

    ich finde es ganz hübsch.

    drücke dir die daumen für deine prüfung. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich auch schonmal gesehen, werde ich danach vielleicht auch nochmal mit Lochverstärkern ausprobieren^^. Danke, das mit den Prüfungen wird bestimmt schon!

      Löschen