Dienstag, 29. Januar 2013

[Haul] A little bit of everything

Hallo ihr Lieben!

Ich bin am Wochenende nicht dazu gekommen, Euch meine Haul zu zeigen und deshalb wollte ich es heute mal nachholen.
Ich hatte mir mal eine Probe vom Balea Dusche & Creme Grapefruit gekauft und war sehr begeistert von der Lotion und deshalb habe ich mir jetzt die Originalgröße a 300ml für 0,65€ gekauft. Ich liebe den Geruch von Grapefruit <3. Außerdem wanderten noch zwei Produkte der derzeitigen limitierten Catrice "Neo Geisha" Kollektion in mein Körbchen, der lilane Lidschatten für 2,75€ und Nagellacke für 2,45€ "Dance in Gion". Und danach ging es dann noch zu H&M, Douglas und Bijou Brigitte. Bei H&M kaufte ich mir spontan ein Totenkopftuch, in das ich mich sofort verliebt hatte und einen Pullover (nicht auf dem Bild zu sehen!). Bei Douglas habe ich nichts gekauft, aber bekam ein Kartenspiel geschenkt - dazu unten mehr ;). Am Schluss meines Shopping Trips war ich bei Bijou Brigitte und habe mich durch das komplette Sortiment gewühlt, trotzdem durften nur zwei rote Armbänder mit! Das Knallrote hat 3,95€ gekostet und das marmorierte in (Dunkel-)Rot 9,95€.
Und nun zum Kartenspiel von Douglas - jetzt folgt Schleichwerbung, aber ich muss es Euch zeigen. Eigentlich wollte ich nur die Pik Acht, ich wusste ja nicht, dass es ein ganzes Kartenspiel umsonst gibt und die Verkäuferin grinste mich nur an und meinte: "Sie können auch gerne ein komplettes Spiel haben, was nützt ihnen denn eine Acht?" Das Kartenspiel ist eine Werbeinitiative für den neuen Davidoff The Game Duft. Ich finde die Idee sehr gut und sie passt perfekt zum Kasino Thema!
Davidoff The Game Kartenspiel (von Douglas)
Die Balea Badelotion, sowie die zwei Produkte der schönen Catrice "Neo Geisha" LE werde ich Euch natürlich genauer vorstellen, Previews folgen bald.

Sonntag, 27. Januar 2013

Artdeco Dita von Teese - Golden Vintage Eyelights

Hallo ihr Lieben!

Ich bin ein kleines Verpackungsopfer, aber nicht nur die Hülle ist sieht klasse aus, sonder auch der Inhalt ist wunderschön. Vor ein paar Wochen habe ich mir aus der limitierten Artdeco und Dita von Teese "Golden Vintage" Kollektion die Golden Vinatge Eyelights Highlighter- und Lidschattenpalette gekauft. Die Produkte gibt es auch jetzt noch zu kaufen ;). Die Palette kostet 24,00€ und fasst 10g. Das Design der goldenen Dose mit Federn spiegelt sich auch im Lidschatten wieder, denn dieser sieht genauso wie die Hülle aus. Die Dose lässt sich ganz einfach mit einem Druckknopf öffnen, innen befindet sich ein großer Spiegel, so ist die Box auch ganz praktisch für unterwegs!
Eigentlich ist der Lidschatten viel zu schön, um ihn zu verwenden, aber wofür hätte ich ihn dann sonst gekauft. Die Palette besteht aus drei schimmernden Farben, ein Nude, Rosa und Braun. Durch das silberne Overspray funkeln die Lidschatten wie verrückt! Die Textur ist sehr weich und lässt sich gut auftragen. Die zarte Textur taucht Ihre Augenlider in ein Meer aus funkelndem Licht. Wie mit glitzernden Diamanten bestäubt erstrahlen Ihre Augen in edlem Schimmer.
Rosa und Nude wirken trotz Base eher schwach, dafür ist das Braun sehr gut pigmentiert. Wie Ihr auf den folgenden Bildern sehen könnt, klebt das Overspray überall, aber nicht wirklich auf dem Lidschatten... Ich habe alle drei Nuancen auf der Artdeco Eyeshadow Base geswatcht.
Swatch Artdeco - Golden Vintage Eyelights (Sonnenlicht)
Swatch Artdeco - Golden Vintage Eyelights (Schatten)
Ich muss sagen, ein bissel bin ich von der Palette enttäuscht, die Farben hatte ich mir intensiver vorgestellt und auch das Overspary überzeugt mich nicht. Trotzdem ist die Golden Vintage Eyelights ein kleiner Schatz und im Frühjahr und Sommer werde ich vor allem die hellen Töne öfters tragen :3.

Samstag, 26. Januar 2013

Danke an mehr als 200 Followers

Hallo ihr Lieben!

Seit gestern habe ich bei GFC über 200 Leser und darüber freue ich mich sehr <3. Für mich ist ein neuer Leser immer eine kleine Bestätigung für das was ich alles als Bloggerin so mache. Und auch über die neue Leser bei Bloglovin bin ich sehr dankbar. Vorerst werde ich mir kein Facebook, Twitter und Co. Account zulegen, aber mal sehen was dieses Jahr so bringen wird!

P.S. Mein neuer Hintergrund ist eine kleine Notlösung, da es meinen alten Hintergrund nicht mehr gibt, denn die Internetseite Shabbyblogs ist irgendwie weg... Zum Glück wollte ich ja aber sowieso mein Layout ändern :D.

Mittwoch, 23. Januar 2013

[NOTD] Catrice NEONaturals - Natural Is Calling

Hallo ihr Lieben!

Nudefarbene Nagellacke besitze ich eigentlich keine, denn bei meiner hellen Hautfarbe finde ich Nude einfach unschön und trotzdem habe ich genau diese Farbe diese Woche getragen. Ich habe von Catrice ein NEONaturals Set gewonnen, alles weitere dazu könnt Ihr HIER nachlesen und im Set befand sich der Natural Lack Nr. C02 "Natural Is Calling". Normal kostet ein Nagellack 2,49€, der Flakon fasst 10ml. Wie auch angegeben (siehe folgendes Bild), habe ich zwei Schichten lackiert und das Ergebnis war komplett deckend. Der große Flachpinsel ist leider nicht perfekt rund wie sonst, wahrscheinlich ist es ein kleiner Produktionsfehler und dennoch ließ sich der Lack gut auftragen. Mit Top Coat habe ich den Nagellack problemlos drei Tage lang getragen, danach habe ich aber schon wieder ablackiert...
Natural Is Calling ist ein cremiges Nude mit geringem Grauanteil (siehe Tageslicht Fotos). Trotz meiner hellen Haut, gefällt mir der Ton sehr gut, denn er verschmilzt nicht mit meiner Hautfarbe und ist daher deutlich als ein nudefarbener Nagellack zu erkennen! Bilder mit Top Coat.
Catrice - Natural Is Calling (Sonnenlicht)
Catrice - Natural Is Calling (Tageslicht)
Catrice - Natural Is Calling (Blitzlicht)
PR-Sample

Montag, 21. Januar 2013

Nerus Blogvorsätze 2013

Hallo ihr Lieben!

Dieses Jahr wird für mich wahrscheinlich immer mal wieder sehr stressig werden, es kommen viele Veränderungen auf mich zu und mir wird die Zeit zum Bloggen fehlen, dennoch habe ich dieses Jahr Vorsätze für meinen Blog. Ich selbst habe nie Vorsätze für das neue Jahr, aber mal sehen was kommt.

1. Layout:
Dieser Punkt ist mir sehr wichtig! Ich möchte gerne etwas am Aussehen meines Blogs ändern, meinen Hintergrund mag ich zwar gerne, aber wirklich besonders ist mein Blogdesign nun nicht... Seit Neujahr beschäftige ich mich mit verschiedenen Möglichkeiten mein Layout zu gestalten und ich arbeite auch an einem Header :D. Ich kenne mich mit dem ganzen HTML Kram leider nicht aus, da muss ich mich erstmal reinfuchsen, aber sonst habe ich schon mehrere Ideen.

2. Monatsfavoriten:
Auf vielen Blogs tauchen am Ende oder Anfang des neuen Monats Beiträge zu ihren Monatsfavoriten auf und ich würde Euch auch sehr gerne am Ende des Monats meine Favoriten zeigen, wie z.B. meine Favoriten dieses Monats am 31.01. Wie findet Ihr die Idee?

3. Themenwoche:
Ich liebe Themenwochen und deshalb möchte ich sowas auf meinem Blog auch ein-/zweimal mal machen, dabei möchte ich Euch gerne einbinden.

4. Tutorials:
Dieses Jahr möchte ich Euch viele Tutorials zeigen, vor allem auch im Bereich Nail Art. Dazu möchte ich jetzt aber noch nicht zu viel verraten, also lasst euch einfach überraschen was so kommend wird ;3.

5. Community:
Ich hab mir überlegt für meinen Blog Facebook und Co. anzulegen, bis jetzt könnt Ihr meinen Blog über GFC, Bloglovin und Feedburner verfolgen. Aber ich tendiere ja eher zu "lieber nicht zulegen", ich selbst habe ja noch nicht mal Facebook xD. 

6. OOTD:
Letztes Jahr hatte ich schon überlegt Outfits von mir zu zeigen, aber mich eher nicht getraut und ich überlege, ob ich es dieses Jahr durchziehen soll... Mich würde sehr interessieren, wie Ihr Outfit Postings findet?

Und zum Schluss bin ich jetzt sehr auf Eure Meinung und vielleicht auch Anregungen und Tipps gespannt, denn Eure Meinung ist mir sehr wichtig!

Freitag, 18. Januar 2013

M.A.C Blush - Mocha (matte)

Hallo ihr Lieben!

Das matte Blush von MAC "Mocha" ist mein erstes Blush aus dem Standartsortiment, dass ich mir vor zwei Wochen glücklich in Hamburg gegönnt habe :3. Mein derzeitiges Blush ist eher ein etwas kräftiges Pink, wovon ich immer eine dünne Schicht auftrage und deshalb brauchte ich unbedingt mal eine dezente Farbe für die Wangen! Das Puderblush kostet 23,50€ a 6g.
Im Gegensatz zu meinem derzeitige MAC Blush - was 9g fasst - kommt mir diese Dose klein vor :D, außerdem lässt sich die Dose ganz normal, wie z.B. die Lidschatten, aufklappen. Online wird Mocha als ein pflaumefarbenes Rosé beschrieben, aber Mocha ist auf gar keinen Fall pflaumefarben, sonder ein zartes Nude/Rosé. Die Farbe wirkt auf den Wangen sehr natürlich.
Mir gefällt Mocha sehr gut und passt auch klasse zu meiner hellen Hautfarbe. Auf den folgenden zwei Bildern seht ihr das Blush geswatcht, dafür bin ich zwei-/dreimal mit dem Finger im Blush gekreist.
MAC Blush - Mocha (Tageslicht)
MAC Blush - Mocha (Schatten)

Mittwoch, 16. Januar 2013

[NOTD] Catrice NEONaturals - Makes me Smile

Hallo ihr Lieben!

Letzte Woche erreichte mich Post von Catrice, mein NEONaturals Gewinn und heute stelle ich euch den ersten Nagellack aus der limitierten Kollektion genauer vor. Alles weitere zum Gewinn könnt Ihr HIER nachlesen! Die folgende Farbe haben sich viele von Euch gewünscht und außerdem gefällt sie mir von den sechs gewonnenen Nuancen auch am besten ;D.
Der Natural Nagellack "Makes Me Smile" Nr. C03 aus der derzeitigen Kollektion "NEONaturals" ist der einzige metallische Lack in dieser Serie. Der Flakon fasst 10ml und kostet normal 2,49€. Die abgerundeten Flachpinsel von Catrice gefallen mir sehr gut und der Lack ließ sich damit gleichmäßig auftragen, obwohl die Konsistenz etwas dickflüssig ist. Eine Schicht deckt sehr gut, doch ich habe lieber noch eine zweite lackiert. Mit Top Coat blieb der Nagellack fünf Tage auf meinen Nägel, an Tag fünf bildete sich auf meinen Daumen leider starke Tipwear, die anderen acht Finger sahen aber immer noch gut aus!
Makes Me Smile ist eine Mischung aus Gold und Silber, auch wenn ich finde das es manchmal wie ein kupfernes Silber aussieht, kommt aber immer ganz auf den Lichteinfall an. Da der Nagellack ein metallischer Lack ist, funkelt er im Sonnen- und Kunstlicht besonders schön. Ich habe die Farbe sofort lieben gelernt und bin froh sie gewonnen zu haben. Bilder mit Top Coat.
Catrice - Makes Me Smile (direktes Sonnenlicht)
Catrice - Makes Me Smile (Sonnenlicht)
Catrice - Makes Me Smile (Tageslicht)
Catrice - Makes Me Smile (Blitzlicht)
Zum Schluss habe ich noch eine Nahaufnahme für Euch. Wie gesagt funkelt Makes Me Smile toll im Sonnenlicht und zaubert mir natürlich ein Lächeln auf die Lippen <3. Wie findet Ihr die Farbe? Sie ist auf jeden Fall ein Highlight und Hingucker!
PR-Sample

Sonntag, 13. Januar 2013

[NOTD] p2 Color Victim - Sparkling Surprise Nr. 870

Hallo ihr Lieben!

Wie viele Blogger, hat mich letztes Jahr vor Weihnachten ein kleines Päckchen von p2 erreicht. In dem Päckchen versteckte sich der Colour Victim Nagellack "Sparkling Surprise", sowie eine Weihnachtskarte. Das ganze war für mich selbst ein Sparkling Surprise und ich habe mich tierisch über das kleine Geschenk gefreut, dankeschön! Lackiert und getragen habe ich den Nagellack aber erst letzte Woche zu Silvester und der Nagellack kam gut an :3.
Der duochrome, metallische p2 Nagellack "Sparkling Surprise" Nr. 870 kostet normal 1,55€, der Flakon fasst 8ml. Mit dem Flachpinsel ließ sich der etwas dickflüssige Lack streifenfrei auftragen und mit zwei Schichten war das Ergebnis komplett deckend. Insgesamt hat der Nagellack mit Top Coat fünf Tage gehalten, danach bildete sich langsam kaum sichtbare Tipwear.
Das "Sparkling Surprise" ein duochromer Lack ist, könnt Ihr auf den oberen Bildern schon sehr gut erkennen, einmal sieht er rosa aus und auf den nächsten Bildern golden. Je nach Lichteinfall wirkt der p2 Nagellack auf den Fingernägeln also eher rosa oder golden, und ich hatte von beidem etwas. Außerdem schimmert und glitzert der metallische Nagellack im Sonnen- und Kunstlicht. Bilder mit Top Coat.
p2 - Sparkling Surprise (Sonnenlicht)
p2 - Sparkling Surprise (Tageslicht)
p2 - Sparkling Surprise (Laptop Licht)
p2 - Sparkling Surprise (Blitzlicht)
Meine Katze war natürlich von Anfang an dabei und sofort am neuem Päckchen interessiert, der Karton war ihr Highlight aber leider zu klein für sie ;D.
Nochmal Danke für das kleine Weihnachtsgeschenk p2! Hat Euch auch ein kleines Geschenk erreicht, war es entweder der Nagellack "Sparkling Surprise" oder "Fever"?

Samstag, 12. Januar 2013

[AMU] Sailor Chibi Moon

Hallo ihr Lieben!

Das heutige AMU hätte ich auch gleich Pink Explosion nennen können, so Pink ist es geworden :D. Talasia hat ihre Make up Dreamz Blogreihe zum Thema Chibiusa alias Sailor Chibi Moon bis heute verlängert und deshalb möchte ich Euch jertzt gerne mein dazu geschminktes Augen-Make-up zeigen. Ich habe mich mal wieder am Kostüm und Aussehen des Charakters inspiriert und das folgende ist dabei raugekommen...
Sailor Chibi Moon (Sonnenlicht)
Wie gesagt, mein AMU ist wirklich sehr Pink geworden und das liegt vor allem am essence Pigment "Miss Piggy's Lollipop". Ich hab einfach ein bisschen mit den Produkten rumgespielt und war vom Ergebnis sehr überrascht, in natura sind die Farben noch kräftiger! Zum Glück zeigte sich heute aber mal wieder die Sonne und so konnte ich die Farben sehr gut einfangen.
Produkte: Artdeco Eyeshadow Base gemischt mit der essence Colour Arts Eye Base, MAC "Blanc Type", Artdeco Nr. 97 "Pearly Pink Treasure", essence Pigment Nr. 12 "Miss Piggy's Lollipop", NYX Jumbo Eye Pencil "Milk", mehrere Pinsel und eine wasserfeste Mascara von Maxfactor.

Anleitung: Zuerst trage ich die Artdeco Eyeshadow Base auf und tupfe danach mit dem Finger die essence Base aufs äußere Lid und lasse diese antrocknen. Mit dem kleinem Artdeco Lidschattenpinsel trage ich den rosanen Lidschatten Nr. 97 auf dem kompletten beweglichem Lid und dem Unterlid auf und danach verteile ich mit dem selben Pinsel das pinke essence Pigment auf der äußeren Hälfte des beweglichen Lids, in der Lidfalte und am unterenWimpernkranz. Ich trage mit dem großem Artdeco Lidschattenpinsel MAC Blanc genau unter der Augenbraue und über dem pinken Pigment auf. Dann ziehe ich vom Augeninnenwinkel nach außen einen auslaufenden Lidstrich mit Milk und dem essence Gel Eyeliner Brush und verteile etwas am unteren Wimpernkranz. Zum Schluss tusche ich meine Wimpern und fertig!
Eyeshadows: essence, MAC, Artdeco, NYX ⎢ Mascara ⎢ Brushes
essence Pigment ⎢ MAC Blanc Type ⎢ Artdeco Nr. 97 ⎢ NYX Milk
Die Pinsel (von unten nach oben): Artdeco Lidschattenpinsel groß, Artdeco Lidschattenpinsel klein und essence - Gel Eyeliner Brush.

Runde 1 Usagi Tsukino - Sailor Moon AMU
Runde 2 Ami Mizuno - Sailor Merkur AMU
Runde 3 Rei Hino - Sailor Mars AMU
Runde 4 Makoto Kino - Sailor Jupiter AMU 
Runde 5 Minako Aino - Sailor Venus AMU

Dienstag, 8. Januar 2013

Post von cosnova Beauty - NEONaturals Set

Hallo ihr Lieben!

Etwas deprimiert kam ich heute nach Hause, doch sofort wurde ich mit einem fettem Umschlag von Cosnova beglückt. Ich habe ein Catrice NEONaturals Set mit sechs Nagellacken und einem Nail Art Kit gewonnen, ich war total überrascht, denn das Gewinnspiel ist schon eine Weile her. Danke an meine Glücksfee!
Auf dem folgendem Bild seht Ihr nun meinen Gewinn. Die Catrice Produkte kamen in einem wattiertem Umschlag und befanden sich in dieser Kosmetiktasche von Catrice.
Schön geordnet standen sie brav in einer Reihe und warteten nur darauf ausgepackt und genauer betrachtet zu werden. Mal sehen was jetzt in die Tasche einziehen darf :D.
Aus der limitierten "NEONaturals" Kollektion hatte ich mir jetzt zwar schon das Nail Art Kit gekauft, aber einen zweiten Pinsel kann ich auch gut gebrauchen und die Tip Guides Schablonen für z.B. eine Moon Manicure sind toll ;). Außerdem seht Ihr (von links nach rechts) drei Ultimate Natural & Neon Nail Lacquer: 01 Be Naturally Crazy, 02 Natural is Calling, 03 Makes Me Smile und 01 Little Miss Sunshine, 02 For Bright Guys, 03 Mr. Brightsight.

Ultimate Natural Nail Lacquer
01 Be Naturally Crazy, 02 Natural is Calling, 03 Makes Me Smile
Ich habe drei Schichten von Be Naturally Crazy lackiet, dieser Lack wird wahrscheinlich besser als Topper funktionieren. Es ist ein transparentes Weiß mit blau/grünem Schimmer. Natural is Calling - ein Nude und Makes Me Smile decken sehr gut mit zwei Schichten. Makes Me Smile ist ein etwas dickflüssiger metallischer, goldener Lack und gefällt mir sehr gut <3.

Ultimate Neon Nail Lacquer
01 Little Miss Sunshine, 02 For Bright Guys, 03 Mr. Brightsight
Ich musste bei allen drei Nuancen drei Schichten lackieren und bin deshalb etwas enttäuscht, vor allem da Little Miss Sunshine - ein knalliges Gelb mit goldenem Schimmer - immer noch nicht komplett deckt... Das Finish von For Bright Guys - ein Orange und Mr. Brightsight - ein Lachs/Rosa - ist semimatt. Die Farben auf dem Swatchbild sind nicht originalgetreu, sondern dunkler!

Alle Produkte werde ich Euch natürlich noch genauer vorstellen, dass kann aber dauern, denn ich brauche etwas Zeit um alle sechs Nuancen nacheinander zu lackieren und gründlich zu testen! Habt Ihr einen Wunsch, welche Farbe soll ich Euch als erstes vorstellen?
PR-Sample

Samstag, 5. Januar 2013

[NOTD] Essie Leading Lady - Beyond Cozy

Hallo ihr Lieben!

Einen Nagellack des Essie Winter Collection 2012 Trios habe ich Euch schon vorgestellt und heute Abend - ich weiß es ist schon etwas spät dafür ;) - stelle ich Euch Lack Nr. 2 vor! Für Silvester war Essie "Beyond Cozy" Nr. 243 ein perfekter Nagellack, aber ich habe ihn schon viel früher getragen, denn ich war sofort von der Nuance verzaubert. Der Miniflakon fasst 5ml, das komplette Trio hat 14,95€ gekostet. Für den Flachpinsel gibt es gleich einen zweiten "Daumen hoch!", dieser ist genauso groß wie die der normalen Essie Lack. Der Auftrag war gut und zwei Schichten waren komplett deckend. Das Finish ist etwas rau und deshalb würde ich einen Überlack empfehlen, ich habe auch sofort einen aufgetragen. Mit Top Coat hat der Nagellack locker fünf Tage gehalten und danach wurde er ablackiert.
Beyond Cozy wird Online als ein hochkarätiger Goldton mit funkelnden Reflexen beschrieben, ich finde die Nuance ist ein sanfter Gold-/Silbermix, der sehr schön in der Sonne und im Kunstlicht funkelt. Leider konnte ich dieses tolle Funkeln von Beyond Cozy nicht einfangen, denn die Sonne hat sich in den letzten zwei Wochen nur sehr selten gezeigt... Bilder mit Top Coat.
Essie - Beyond Cozy (Tageslicht)
Essie - Beyond Cozy (Schatten)
Essie - Beyond Cozy (Blitzlicht)
War Essie Beyond Cozy vielleicht aber euer Silvesterlack, oder welche Farbe habt Ihr getragen? Bei mir durfte von p2 "Sparkling Surprise" auf die Fingernägel.