Sonntag, 29. September 2013

These Hunter boots are made for walking...

Hallo ihr Lieben!

These Hunter boots are made for walking in the rain... In meiner Herbst Haul habe ich Euch zwei Paar Schuhe gezeigt, dabei blieben die Hunter Gummistiefel aber verborgen in ihrem Karton. Mit etwas Verspätung möchte ich Euch die Stiefel nun endlich zeigen! Die Hunter Boots mit Steppmuster waren gerade frisch eingetroffenen. Es war Liebe auf den ersten Blick, ich hatte ihn nur in der Hand und dachte, der kommt mit. Nachdem ich die Stiefel an hatte, wollte ich sie nicht mehr hergeben und es gab jede Größe nur einmal... Auch die Verkäuferinnen waren hin und weg von den neuen Schuhen.
Ich zeige Euch die Schuhe mit Verspätung, weil ich sie zuerst entwachsen musste. Die Hunter Gummistiefel sind eingewachst und dieses Wachs tritt bei Wärme aus und verleiht dem Schuh einen weißen Film. Indem ich die Schuhe mit zwei Rubber Polish Produkten eingecremt habe trage ich den weißen Film ab und verhindere das erneut Wachs austritt - dazu wird es aber auch noch ein kleines Tutorial mit Setp to Step Bildern geben ;).
Die Gummistiefel sind ideal für verregnete Herbsttage, tragen sich aber auch gut bei trockenem Wetter. Sie sind super bequem und weich durch das Innenfutter (siehe letztes Bild) und fühlen sich am Fuß/Bein überhaupt nicht schwer an. Die Optik mit Steppmuster erinnert an Reiterstiefel und dies gefällt mir besonders gut, vor allem weil ich selbst eine lange Zeit geritten bin.
Die schwarzen Schuhe mögen schlicht wirken, sind aber auf jeden Fall ein Hingucker und lassen sich einfach kombinieren. Wie bei allen Hunter Boots ziert ein kleines Logo den Schaft (aber an der Seite und nicht vorne), die Innenseite ein weißes Logo welches auch auf den Karton gedruckt ist. Oberhalb des Logos auf die weißen Striche können Name und Telefonnummer angegeben werden ;D.
Bei mir stehen die Gummistiefel unter der Treppe und scheinen sich durch die Fußbodenheizung zu erwärmen. Immer wenn ich sie anziehe sind sie schön warm und bleiben es auch, perfekt für kalte Tage!

[Preview] essence - Metal Glam LE

Hallo ihr Lieben!

Neben der eseence "Beauty Beats - Girls on Tour with Justin Bieber" LE gibt es außerdem im Oktober die limitierte "Metal Glam" Kollektion zu kaufen. Metal Glam wird Euch bestimmt was sagen, denn diesen Herbst zogen ganz neu Metal Glam Pordukte ins Standartsortiment. Metallisch schön darf es in der Vorweihnachtszeit ruhig ein bisschen werden – dafür sorgt die passende Farbwelt bestehend aus Gold, Silber, Bronze, Lila, Apricot und Grün. Glamour-Faktor pur!

essence Metal Glam - Eyeshadow
Platin-Power! Die hochpigmentierten, stark metallischen Lidschatten in Gold, Lila, Grün und Bronze zaubern ein intensives, schimmerndes Augen-Make-up mit Star-Appeal! Erhältlich in 01 steel-ing the scene, 02 petal to the metal, 03 glamour girls und 04 golden eye. 2,49€*

essence Metal Glam - Stick on Eyeliner
Line-up! Ein absoluter Hingucker sind stick on eyeliner sowieso und in dieser Ausführung erst Recht. Die aufklebbaren, wiederverwendbaren Lidstriche in den glänzenden Edelmetallfarben Silber und Rosé-Gold sind das absolute It-Piece für diesen Style! Erhältlich in 01 petal to the metal. 1,99€*

essence Metal Glam - Lipgloss
Glanz oder gar nicht. Der Lipgloss lässt die Lippen wahlweise in Lila, Bordeaux oder Apricot schimmern. Der Mix aus Farbpigmenten und ultra-feinen Glanz-Partikeln kreiert einen deckenden, metallisch- irisierenden Effekt auf den Lippen. Wow! Erhältlich in 01 petal to the metal, 02 best dressed und 03 glam-me. 1,99€*

essence Metal Glam - Blush
Glamorous cheeks! Das schimmernde und cremige Rouge lässt sich besonders leicht auf der Haut verteilen und sorgt für ein cooles pudriges, zart-metallisches Finish in Apricot. Erhältlich in 01 glam-me. 2,79€*

essence Metal Glam - Highlight Powder
Titanium Teint! Das helle, fast weiß-goldene highlighting powder mit zarter Creme-Textur und dezenten Schimmer-Pigmenten schenkt dem Gesicht einen frischen Glamour-Glow. Erhältlich in 01 gold digger. 2,99€*

essence Metal Glam - Nail Polish
Steel your nails – mit diesen langanhaltenden nail polishes kein Problem! Bronze, Lila, Grün und Gold – jeweils mit angesagtem Metallic(a)-Effect – setzen die Nägel perfekt in Szene. Erhältlich in 01 steel-ing the scene, 02 petal to the metal, 03 glamour girls und 04 gold digger. 1,79€*

essence Metal Glam - Gold Topper
Goldrichtig und mega angesagt! Der mit goldenen Flakes angereicherte Top Coat komplettiert das glamouröse Nail-Design! Die besonders hohe Konzentration der Flakes sorgt für den ultimativen Wow-Effekt. Erhältlich in 01 steel-ing the scene. 1,99€*

essence Metal Glam - Nail Sticker
Iron, aluminium or silver? Die metallisch-hochglänzenden Sticker lassen sich schnell auf die Nägel aufkleben und einfach wieder abziehen. Um ein langanhaltendes Finish zu erzielen, einfach mit einem Top Coat versiegeln. Erhältlich in 01 silver star, 02 she’s so glamorous und 03 glam-me. 1,99€*

essence Metal Glam - Stick on Jewels
Bling, Bling, Baby! Um neben dem Gesicht auch dem Körper den richtigen Metal-Glam-Schliff zu verleihen, eignen sich die selbstklebenden Body Jewels optimal. Die coolen Schmuck-Motive in Silber, Gold und glänzendem Apricot einfach auf die gewünschte Stelle kleben und so für lässige Eyecatcher sorgen! Erhältlich in 01 she’s so glamorous. 1,99€*
Mein Fazit: Im Gegensatz zu der Justin Bieber LE, überzeugen mich hier nur die Lidschatten und Nagellacke. "Stick on"-Produkte sind nichts für mich und auch Lipgloss und ein flüssiges Blush können mich nicht umhauen... Ein Highlight für mich könnte vielleicht noch der Gold Topper sein, bin sehr auf sein Finish gespannt!

*unverbindliche Preisempfehlung 
©Bild- und Textrechte cosnova

Donnerstag, 26. September 2013

[NOTD] Essie Sure Shot - No more film

Hallo ihr Lieben!

Vor zwei Wochen entdeckte ich bei einem Douglas einen, ganz hinten im Display, versteckten Schatz - einen Tester. Mit dem Fläschen und der Aufschrift Tester ging ich zu einer Verkäuferin und fragte verwundert "Können sie diesen Nagellack noch bestellen?", die Verkäuferin schaute nach und bestelle ihn sofort für mich. Letzte Woche konnte ich ihn endlich abholen und das Highlight, er passt perfekt zum am selben Tag gekauften Schal (Hintergrund). Der Titel verrät schon um welchen Essie Nagellack es sich dreht, um "No more film" aus der Resort Collection 2012 "Sure Shot".
Die Sure Short Kollektion - bestehend aus vier Nuancen - gab es soweit ich weiß nicht in Deutschland zu kaufen, deshalb war ich nach mehr als einem Jahr ziemlich überrascht diesen Lack mit weiteren anderen LE Nagellacken alter Kollektionen in der Theke stehen zu sehen. Anscheinend gab es eine - nicht angekündigte? - Kollektion zusammengesetzt aus mehreren älteren limited Editions!
Am Montag habe ich Essie "No more film" Nr. 103 (792) endlich lackiert und die Farbe passt wirklich klasse zu meinem Schal :D. Mit dem üblichen Essie Flachpinsel ließ sich der Lack in einem Zug auftragen und deckte problemlos mit nur einer Schicht, aus Gewohnheit habe ich lieber noch eine zweite lackiert. Ohne Top Coat trage ich den Nagellack seit vier Tagen und nur am rechten Daumen ist ein kleines Stück nach drei Tagen abgeblättert, die restlichen Finger sehen nach dem heutigen Haarewaschen ganz gut aus, Tipwear ist keine zu sehen. 13,5ml kosten 7,95€.
No more film ist ein Blau/Lila, online aber beschrieben als ein deep violet. Im Flakon sieht die Farbe auch eher Lila als Blau aus, aber aufgetragen ist das genau umgedreht! Je nach Lichteinfall wirkt No more film heller oder dunkler, Blau, Blau/Lila oder sogar Schwarz. Die Bilder entstanden alle an Tag zwei.
Essie - No more film (Tageslicht)
Essie - No more film (Sonnenlicht)
Essie - No more film (Blitzlicht)
Außerdem habe ich mir noch den Essie Nagellack "Power Clutch" - ein Khaki/Grau aus der 2011 "Carry on" Herbst LE - gekauft, auch über diesen Fund war ich sehr überrascht und begeistert und freue mich sehr :3.

Mittwoch, 25. September 2013

[Preview] essence - Beauty Beats Girls on Tour with Justin Bieber LE

Hallo ihr Lieben!

Passend zur diesjährigen Justin Bieber „Believe“-Tour präsentiert essence als offizieller Make-up-Partner die limitierte "Beauty Beats - Girls on Tour with JB" Kollektion - erhältlich von Oktober bis November. So einzigartig wie der 19-jährige Megastar sind auch die Produkte und lassen garantiert jedes Fan-Herz höher schlagen. Live on stage sind coole und praktische Beauty-Pieces in Grau, Hellblau, Türkis, Lila sowie Koralle-Pink – für das nächste Konzert oder einen angesagten Alltags- Look!

essence Beauty Beats - Mono Eyeshadow
One love! Die coolen Lidschatten sorgen in doppelter Hinsicht für leuchtende Augen: Sie schimmern metallisch in Grau, Ice Blau oder Lila und sind durch die eingeprägte Beauty-Beats-Schrift Must-Haves für jeden richtigen Fan! Erhältlich in 01 baby, baby, ooh!, 02 I ́m backstage und 03 as long as you love me. 1,59€*

essence Beauty Beats - 2in1 Eyeliner Pen

Believe it: Der schwarze Lidstrich-Stift mit einer schmalen und einer breiten, abgeschrägten Spitze sorgt mit langanhaltender Textur für viele verschiedene Eyeliner-Looks, die Justin garantiert gefallen würden! Erhältlich in 01 the biggest fan. 2,99€*

essence Beauty Beats - Lipgloss
Lieder auf den Lippen! Diese Lipglosse machen unwiderstehlich schöne Lippen, sind in drei tollen Trendfarben zu haben und garantieren eine lange Haltbarkeit – der perfekte Konzertbegleiter! Erhältlich in 01 groupie at heart, 02 eenie meenie und 03 I ́m backstage. 1,99€*

essence Beauty Beats - Shimmer Powder
Shimmer Stage! Der zarte Puder ist absolut bühnentauglich und macht so jedes Girl – zum Blickfang. Die feinen Schimmer-Pigmente verleihen dem Teint einen dezenten All-over-Glow und dank der SWAG-Prägung – einem von Biebers Lieblingsausrufen – eignet sich der Puder perfekt für die Backstage-Party. Erhältlich in 01 swaaag!. 3,29€*

essence Beauty Beats - Blush
Biebs blush! Das Rouge mit samtig-zarter Textur zaubert ein schönes Rosé auf die Wangen jedes Justin-Fans. Die coole Songtext-Prägung sorgt dabei noch zusätzlich für einen absoluten Sammelfaktor. Erhältlich in 01 groupie at heart. 2,49€*

essence Beauty Beats - Nail Polish
Dream and scream All Around The World! Die vier trendigen Nagellacke in Lila, Hellblau, Koralle-Pink und Türkis sind langanhaltend, deckend und schenken den Nägeln eine angesagte Optik mit Star-Appeal! Erhältlich in 01 baby, baby, ooh!, 02 i’m backstage, 03 as long as you love me und 04 groupie at heart. 1,79€*

essence Beauty Beats - Paperprint Manicure Design
Bieber-Prints! Der absolute Eyechatcher auf jedem Konzert oder jeder Party! Echtes, bedrucktes Zeitungspapier mit Justin Bieber-Aufdruck – sonst nur aus der Presse bekannt – kann jetzt auf die Nägel gebracht werden! Und so geht`s: Die Nägel in zwei Schichten mit einem hellen Nagellack lackieren. Ein Stück Zeitungspapier mit JB-Design abtrennen, mit Transferlösung bestreichen und 15 Sekunden mit der bedruckten Seite nach unten an den Nagel drücken. Zur Unterstützung eignet sich hier ein Wattepad. Danach mit einem Top Coat versiegeln – fertig! Bei den anderen Nägeln wird der Vorgang wiederholt. Absolut kreativ und eine echte Liebeserklärung an Justin! 1,29€*

essence Beauty Beats - Paperprint Manicure Transfer Solution
Teamwork! Der unerlässliche Partner, um die aufregende paperprint manicure mit Justin-Motiven auf die Nägel zu applizieren, ist die transfer solution! Try it! 1,79€*

essence Beauty Beats - Hair Ties
Baby, Baby, Baby, ooh! Die lässigen Haarbänder sind absolut praktisch, damit bei den heißen Beats keine Haare ins Gesicht fallen und so den Blick auf die Bühne versperren. Die hairties eignen such auch als cooles Armband und sorgen für eine Portion VIP-Feeling. Erhältlich im Doppelpack. 1,99€*
Mein Fazit: Thematisch finde ich die LE wirklich sehr gut umgesetzt, die Produkte tragen Namen von JBs Liedern und auch Prägungen zieren Puder und Blush und Highlight sind die Paper Prints. Ich bin kein Justin Bieber Fan, deshalb reizt mich das Thema nicht, aber die Farbkombination von Grau und Pink, Lila und Türkis finde ich sehr gut. Genauer ansehen werde ich mir die Lidschatten, den Eyeliner Pen und die Nagellacke.

*unverbindliche Preisempfehlung
©Bild- und Textrechte cosnova

Sonntag, 22. September 2013

Nerus Season Favorites Summer 2013

Hallo ihr Lieben!

Stürmisch und mit Regen wurde ich heute pünktlich zum Herbstanfang geweckt, doch im Laufe des Tages zeigte sich dann doch nochmal die Sonne und ich konnte meine Saison Favoriten des Sommers fotografieren. Dieses Jahr wurde der Sommer überraschend schön, damit hatte ich wirklich nicht gerechnet und im hohen Norden erreichten wir auch fast die 30° Marke.
Unbemerkt sind oft limitierte oder nicht mehr im Sortiment erhältliche Produkte bei meinen Season Favorites dabei, besonders ärgert mich das bei dem folgenden p2 Lippenstift den ich kaum aus der Hand gelegt habe...

Augen
Im Sommer lag der Fokus bei mir eher auf den Lippen. Die Augen habe ich kaum betont, mir kam es so vor als würde jeder Lidschatten schmilzen, aber meine schwarze wasserfeste Maxfactor High Definition Mascara hat mich nicht im Stich gelassen. Die Mascara trage ich eigentlich das Jahr durch, denn mehr Mascaras besitze ich nicht, aber Waterproof kommt im Sommer am besten.

Teint/Pinsel
Entweder pinke Wangen, oder Lippen - manchmal auch beides :). Das MAC Blush Ombre "Vintage Grape" aus der limitierten MAC & Daphne Guinness Kollektion kann ich entweder dezent oder kräftig/auffällig auftragen. Das Bluch habe ich im Februar letzten Jahres! gewonnen und die 9g scheinen wirklich sehr lange zu halten, es ist mein absoluter Liebling. Vintage Grape ist ein Duo bestehend aus den zwei Nuancen Pink und Mauve.

Ganz leicht lässt es sich mit dem Everyday Minerals Flat Top Brush aufnehmen und verteilen, sowie nach belieben schichten. Der Griff besteht aus Bambus, die Borsten aus Synthetikhaar. Eigentlich ist die Spitze weiß, doch auf dem Bild seht Ihr deutlich das sich diese schnell verfärbt. Den Pinsel wasche ich jede Woche, weil nicht nur Puder sondern auch Hautfett und anderes hängen bleiben kann.

Lippen
Die Lippen stehen mit dieser Farbe definitiv im Vordergrund und werden mit dem p2 Hot Flash Lipstick "Neon Pink" aus der Urban Club Vibes LE zum pinken Hingucker, egal ob im Alltag oder auf einer heißen Sommernachtsparty! Ich kombiniere die Farbe gerne mit einem passenden neonpinken Nagellack und oft zu schlichten (schwarzen) Outfits. Die Farbe sollte es unbedingt im Standartsortiment zu kaufen geben!!! ICH LIEBE SIE.

Nägel
Für die Nägel zeige ich Euch extra beide Nagellacke, denn sie sind sich zum verwechseln ähnlich und auch wieder nicht. Beide Farben erinnern ans strahlende Meer, Palmen und endlose weiße Sandstrände... Der eindeutig aber öfters lackierte ist Chanel "Azuré" Nr. 657 aus der limitierten L'Ete Papillon de Chanel Sommerkollektion.

Eine Lacklänge dahinter liegt der p2 Color Victim "Lost in Paradise" Nagellack, ein grün/türkis/blau. Preislich liegt dieser natürlich vorne, aber er lässt sich nicht so gut wie Azuré auftragen. Leider blieb Lost in Paradise nicht lange im Standartsortiment, er kam im Frühjahr und ging im Herbst!
Meine Katze war beim späten Sommerfavoriten Fotoshooting mit von der Partie und turnte zufrieden bei Windstärke ? durch den Garten. Da sag ich nur "Lilly - Vom Winde verweht" und ich sah nicht besser aus ;3.

Samstag, 21. September 2013

Glamour Shopping-Week 2013 - die Zweite!

Hallo ihr Lieben!

Seit dem 16.09. gibt es sie zu kaufen und ich habe sie gestern beim Einkaufen entdeckt und sofort mitgenommen, es geht um die Glamour Zeitschrift mit der Glamour Shopping Card als Extra! Seit der Shopping-Week im Frühjahr sind viele weitere interessante Marken dazu gekommen und warten im Oktober mit Rabatten bis zu 50% auf Euch.
Kleine Karte, großes Glück! Die Oktoberausgabe 10/13 ziert die farblich passende Shopping Card (nur mit eigener Unterschrift gültig). Im Zeitraum vom 05. - 12.10.2013 warten auf Glamour-LeserInnen exklusive Rabatte und Vorteile.
161 Partner in über 14 000 Shops. Die schönsten Trends, die aufregendsten Labels, die coolsten Rabatte - be Queen for week! Dieses Mal sind wirklich sehr sehr viele Marken dabei die mich ansprechen und die ich mag und deshalb freue ich mich schon auf acht Tage shopping Fieber pur :D.
Highlight ist das große Glamour Gewinnspiel welches Ihr auf Seite 254/55 findet, auf Euch warten Preise im Gesamtwert von mehr als 50 000€ - von Beauty- und Fashion-Highlights bis zur Italienreise. Einfach Glam-Points sammeln und sich freuen!
Du kannst mich nicht lesen? Dann klick mich an!
Da ich mir die Zeitschrift erst gestern gekauft habe, habe ich noch nicht alle Artikel gelesen, lesenswert und witzig sind auf jeden Fall "14 Trend-Tipps für Ihr Winter-Styling" sowie "Schlau in 60 Sekunden". Und die neuen Geox Sneaker sehen wirklich klasse aus (siehe Seite 25).

Mittwoch, 18. September 2013

essence Oktoberfest Eyeshadow & Lipgloss Set - I mog di! 01

Hallo ihr Lieben!

Es gibt zwei Sets, die jeweils zwei Lidschatten a 2x1,8g und ein Mini-Lipgloss a 2ml beinhalten, ich habe aus der limitierten essence Oktoberfest Kollektion die Nr. 01 "I mog di!" bekommen. Das Produkt wurde mir zum Testen kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt, alles weitere könnt Ihr HIER nachlesen. Die kleine grün/lila karierte Palette aus Pappe mit grüner Schleife wird durch einen versteckten Magneten geschlossen - das Design ist super süß. Auf der Unterseite der Box befinden sich die Inhaltsstoffe aller drei Produkte - das Lipgloss ist 12M haltbar und die Lidschatten 18M. Das Eyeshadow & Lipgloss Set kostet 2,99€.
Auf der Innenseite des Deckels befindet sich eine kleine Schminkanleitung, wie die zwei Lidschatten am besten auf dem Lid kombiniert werden können: den hellen Lidschatten auf das bewegliche Lid auftragen, den äußeren Augenwinkel und das Unterlid mit dem dunklen Lidschatten schattieren. Das Mini-Lipgloss lässt sich durch eine Schlaufe leicht aus der Palette entnehmen. Der Applikator ist fluffig und abgeschrägt, für einen gleichmäßigen Auftrag. Das Gloss riecht leicht süßlich.
A Riesengaudi wird es mit dem Mini Lipgloss in zartem Rosa, sowie einem hellen Lidschatten in Rosé und ein kräftiges Lila mit feinem pinken Schimmer. Farblich sind die drei Produkte des Eyeshadow & Lipgloss Sets harmonisch aufeinander abgestimmt. Auf den Lippen ist das Gloss dezenter, nicht so rosa wie auf den folgenden Fotos (ein Lippenfoto folgt!). Die Deckkraft beider Lidschatten ist ok, trotz Base musste ich den Lilaton schichten damit er so aussieht wie auf den Fotos. Geswatcht habe ich beide Nuancen auf der Artdeco Eyeshadow Base.
essence Oktoberfest - Lipgloss & Lidschatten (Schatten)
essence Oktoberfest - Lipgloss & Lidschatten (Sonnenlicht)
Lipgloss auf den Lippen...
PR-Sample