Montag, 20. Januar 2014

[Review] Dotting Tool

Hallo ihr Lieben!

Was ist ein Dotting Tool? Es ist ein längeres Stäbchen mit zwei unterschiedlich großen, runden Spitzen an beiden Enden. Wie der Name schon verrät, geht es um ein Werkzeug mit dem sich gleichmäßige Polka Dots - unterschiedlich große Punkte - setzen lassen. Aber es kann noch mehr, mit dem Tool lassen sich nach belieben und können unendlich viele Nageldesigns zaubern und nicht nur Pünktchen ;).
Ich habe mein Dotting Tool Set über Amazon bei dem Shop Nailfun mit anderen Produkten bestellt (alles weitere zur Haul könnt Ihr im Posting Alles für die Nägel von dm & Amazon nachlesen).
Dotting Tools könnt Ihr entweder einzeln, oder im Set über ebay und Amazon erwerben, auch von essence gibt es eines in der großen Theke. Wenn Ihr für solch ein Tool kein Geld ausgeben wollt, könnt Ihr zum Beispiel auch das runde Ende einer Stecknadel verwenden.
Ich habe mir ein Set mit fünf verschiedenen Tools und zehn unterschiedlich großen Spitzen gekauft, gekostet hat es 5,99€. Dotting Tools gibt es aber schon ab ca. 2€. Bevor ich dieses Set besaß, über welches ich mich sehr gefreut habe und seitdem ständig verwende, habe ich einen kleinen Fleischspieß aus Plastik verwendet (Not macht erfinderisch und Übung den Meister :D). Zum Vergrößern bitte draufklicken.
Tools im Einsatz: 
Grün für gruselige Zombie Gesichter (Spooky Zombies)
Blau für Streifen und Cupcake (Mint Candy Apple Cupcake)
Rosa für Panem - Mockingjay Pin und Nummer (Tribute von Panem - Catching Fire)
Gelb für Schnörkel und Dots (Black and White Baroque)

Kommentare:

  1. Tolle Idee diese Dotting Tools. Ich hatte auch einmal so eines, aber irgendwie muss ich das verlegt haben. Deine sehen aber auch optisch toll aus.

    liebe Grüße
    Sooyoona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meistens sehen die Tools optisch gleich aus, nur die Farben unterscheiden sich. Ich mag es sehr und nur Pünktchen sehen auch super auf den Nägeln aus :D. Viele liebe Grüße zurück <3.

      Löschen
  2. Hmmm, ich glaube, das werd ich mir mal nicht zulegen, ist mir doch irgendwie zu viel Arbeit.

    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich verstehen ;), aber die Arbeit lohnt sich. Wünsche dir einen schönen kommenden Mittwoch!

      Löschen
  3. Ich mache ja kaum so richtig Nailart. Wenn ich etwas richtig feines malen möchte, fangen mir die Finger an zu zittern. :)
    Optisch sind deine Tools aber auf jeden Fall ein richtiger Hingucker.

    AntwortenLöschen