Montag, 17. März 2014

Manhattan Gel Eyeliner Long-Lasting Braun

Hallo ihr Lieben!

Ich besitze den Manhattan longlasting Gel Eyeliner in schwarz und bin von ihm begeistert, nun kaufte ich mir auch den zweiten aus dem Standartsortiment in Braun "Brown 93V" (endlich gibt es einen Namen auf der Unterseite) und finde ihn genauso klasse. Der Glastiegel kostet 4,95€, der Eyeliner ist 24M haltbar.
Anwendung: Die gelartige, cremige Textur mit einem passenden Pinsel aufnehmen - ich verwende unter anderem dazu den essence Gel Eyeliner Brush (siehe unten) - und am Wimpernkranz ansetzen. Ich ziehe den Lidstrich zuerst von der Mitte bis zum äußeren Winkel und danach von Innen bis zur Mitte, zum Schluss ziehe ich ein kurzes Schwänzchen.

Brown ist ein (Dunkel-)Braun mit feinem gold/braunem Schimmer, welcher geswatcht aber nicht mehr zu erkenne ist. Die Farbe ist sehr gut pigmentiert, sowie wisch- und wasserfest sobald sie angetrocknet ist! Den braunen Eyeliner trage ich wenn es mal schlichter und nicht so aufdringlich wie mit schwarz sein soll - solo und in Kombination. Geswatcht habe ich den Manhattan Eyeliner pur auf dem Handrücken, ohne Base.
Manhattan Gel Eyeliner Braun (Schatten)
Manhattan Gel Eyeliner Braun (Sonnenlicht)
Tipp: Den Tiegel auf dem Kopf lagern/stellen, also mit dem Schraubdeckel nach unten, so hält der Gel Eyeliner länger und wird vor dem vorzeitigen Austrocknen geschützt! Außerdem solltet Ihr euren Pinsel regelmäßig mit wasserfestem Augen-Make-up-Entferner reinigen.

Kommentare:

  1. dein Tip find ich interessant...und das funktioniert? warum auf den Kopf lagern? :D hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei meinem schwarzen Gel Eyeliner funktioniert es sehr gut. Wenn du den Tiegel auf dem Kopf lagerst, schützt du den Eyeliner vor dem (vorzeitigen) Austrocknen - dies habe ich oben nun auch nochmal ergänzt ;). LG <3

      Löschen
  2. Toller Braunton ,schön dunkel :)

    LG <3

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schöne Farbe... und hier muss ich zugeben, dass ich mich noch nie an einen Gel-Eyeliner getraut habe. Mit einem Eyeliner hab ich sowieso so meine Schwierigkeiten, irgendwie zittert meine Hand zu sehr.

    Das mit dem Tiegel auf den Kopf stellen klingt gut, aber warum ist das so?

    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich arbeite seit 2013 regelmäßig mit einem Gel Eyeliner und zuerst musste ich auch erstmal alles ausprobieren, bis ich mich dann für solch ein Produkt entschied. Mir gefallen Gel Eyeliner wegen dem Auftrag, der Qualität und Konsistenz mit am besten. Und meine Hand zittert heute noch :).

      Warum das mit dem Tiegel so ist, weiß ich auch nicht mehr genau. Ich glaube, weil die Feuchtigkeit nicht so schnell entweichen kann, aber für die Aussage gibt es keine Garantie ;D. Viele liebe Grüße zurück!

      Löschen
  4. Ich habe bisher nur so einen Stift benutzt - ich finde, das sieht aber ziemlich gut aus und werde ich mal ausprobieren. :)

    Liebe Grüße,
    Sara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch mit Kajals gearbeitet und Filzer von verschiedenen Marken, aber Gel Eyeliner sind definitiv meine Favoriten und ich kann dir den schwarzen und braunen von Manhattan nur empfehlen! Danke für deinen Kommi <3.

      Löschen
  5. Love that brown shade! It is so rich! Love that it is waterproof! Thanks so much for tip!

    Rebecca
    www.winnipegstyle.ca

    AntwortenLöschen