Sonntag, 11. Mai 2014

[Haul] Three Weeks

Hallo ihr Lieben!

"Ja ist denn schon wieder Winter?" fragte mich meine Mutter, als wir gestern zusammen in die Stadt wollten und sah mich von oben bis unten an. Ich schüttelte den Kopf und antwortete lachend: "Nur weil ich schwarz trage? Das ist mein edgy rocker Style." ;D
Und die Shopping Ausbeute viel auch zur Hälfte schwarz aus. Basics in schwarz lassen sich einfach am besten kombinieren und das mit jedem anderen Kleidungsstück. Es war mal wieder voll in der Stadt, lag vielleicht daran das heute Muttertag ist? Ich habe mich mit ein paar Basics und Sommerkleidung eingedeckt, außerdem etwas Schmuck, einem Buch und das wichtigste Stück, meine neue Tasche für die Uni.
Zuerst durfte ein schwarz melierter Cardigan und ein schwarzer Maxirock mit Seitentaschen (links) bei mir einziehen, beides von H&M. Danach kauften wir uns zusammen zwei T-Shirts bei Esprit, auf das günstige gab es 20% durch eine derzeitige Rabatt-Aktion. Ich habe mir ein graues Shirt mit bunten Fotoprint und dem Aufdruck "Paris why not" gegönnt - dazu sage ich auch why not! Einen weiteren Abstecher machten wir zu Vero Moda, auch nur weil mich eine Jeansshorts mit Spitze gleich beim Eingang in den Laden lockte und ich sie anprobieren musste... Die Shorts ist leider nicht so gut auf dem Foto zu erkennen, Ihr werdet sie aber bestimmt noch in einem Outfit Post zu sehen bekommen. Außerdem durfte von Vero Moda ein Schmuckset mit silbernen Ohrringen und einer kurzen Kette mit Rosenanhänger mit, das ist so eine schöne schlichte Kette für jeden Tag.
Nach drei Stunden anprobieren, warten, kaufen, machten wir es uns bei Giovanni L. gemütlich und ich verzehrte einen super leckeren Waldbeerbecher mit Walnüssen - yummy den kann ich nur empfehlen! Nach der Pause huschte ich kurz zu Hugendubel rein, um mir den vierten Band von C.J. Daugherty's Roman "Night School" zu kaufen. Dem Titel zufolge könnte es ein Fantasy-Roman sein, es ist aber keiner ;). Zum Schluss des Tages blühte mein Herz nochmal auf, als ich die George, Gina & Lucy Tasche mit dem Namen "Three Weeks" fand. Meine derzeitige Tasche bietet zwar Platz für einen Collegeblock, Hefter und Co., aber ein richtiger Ordner passt nicht rein und mein 15' Zoll Laptop muss sich auch dünn machen, um nicht eingequetscht zu werden. Die neue Tasche ist nicht nur groß genug für meinen Laptop, sondern bietet auch genug Platz für einen dicken Ordner und mehr. Aber nicht nur die Form und das Tragegefühl gefallen mir sehr gut, sondern auch die spezielle Farbe in einem silber/schwarz und das Innenfutter mit Kassettenmuster.
Ich hoffe Ihr hatte alle auch ein schönes Wochenende und wart vielleicht sogar shoppen wie ich? Was durfte bei Euch zuletzt einziehen - Kleidung, Schmuck, Kosmetika, Bücher? Außerdem wünsche ich noch einen schönen Muttertag, Mama ich hab dich lieb <3.

Kommentare:

  1. Schöner Einkauf! Die Tasche finde ich richtig toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tasche ist super, ich habe sie heute zur Uni ausgeführt und es passt alles perfekt rein :).

      Löschen