Dienstag, 30. September 2014

[NOTD] Gradient Zebra

Hallo ihr Lieben!

Nach meinen Leo Nails (für Cyws Mottomonat) hatte ich Lust auf noch ein Animal Print und genau wie nach meinem Leo Augen Make up, folgt nun das Zebra Design - natürlich wieder als Stamping! Und - Trommelwirbel bitte - es folgt mein erste Gradient Nail Art... Die Anregung zum Farbverlauf bekam ich vom Muster meines neuen Tom Tailor Schlauchschals und musste es gleich mal mit dem Zebra Design testen, also als Stamping klappt der Verlauf schonmal sehr gut.
Einer meiner liebsten Essie Lacke ist Recessionista, kein Wunder das ich ihn neben Weiß und Schwarz für die Farbkombination verwendet habe. Recessionista zog letzten Herbst bei mir ein, eine tolle Nuance für den Herbst!

How To: Ich habe zwei Schichten weißen Baselack aufgetragen und gut trocknen lassen. Danach habe ich das Stamping Motiv vorbereitet, indem ich jeweils 1/3 in einer anderen Farbe bestrichen habe (unten Schwarz, dann Beere und Weiß), beim Abziehen mit dem Tool wurde daraus ein Farbverlauf (schwer es nur zu beschreiben, ich hoffe Ihr versteht es halbwegs...), das Motiv mit dem Stempel aufnehmen. Den Stempel mit gleichmäßigen Druck auf dem Fingernagel - zum Körper hin - abrollen, so habt Ihr das Motiv immer im Blick. Dies wiederholt Ihr nun mit jedem Nagel, das Motiv und den Stempel immer wieder säubern! Zum Schluss trage ich noch einen Überlack auf. Bilder ohne Top Coat.
Gradient Zebra (Sonnen-/Tageslicht)
Nagellacke: Essie "Blanc" Nr. 1, p2 Color Victim "Eternal" Nr. 500, Essie "Recessionista" - aus der Stylenomics LE, Essie Good To Go Überlack (nicht auf dem Bild).
Tools: Konad Stamp Set (nicht auf dem Bild), Konad Image Plate M57.
Welches ist Euer Lieblings Animal Print? Wie oft stempelt Ihr, oder habt Ihr Stamping noch nie ausprobiert? Bei mir war es die erste Nail Art Technik, welche ich ausprobiert habe und kann Euch dafür nur die Konad Produkte empfehlen!

Kommentare:

  1. Das sieht auch total klasse aus, obwohl Leo geht bei mir etwas besser ;)
    Die Art so rum zu Stampen finde ich auch echt toll, ich hätte den Farbverlauf wohl unter das Stamping gemacht aber so macht es wirklich was her.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. (Meine) Leo Nails haben mir auch einen Ticken besser gefallen, das Design ist mir dann doch lieber. Die Idee mit dem Farbverlauf sieht bestimmt auch schön aus, ich glaube, ich habe dann eher die dezente Variante gewählt ;D.
      Vielen Dank!

      Löschen
  2. Wow das hast du wirklich toll gemacht. Ich habe das stamping aufgegeben. Ich bekomme es einfach nie so hin. Und schon gar nicht so gut wie du! Vielleicht sind meine Nägel auch einfach zu rund. ^^

    Und ja ich bin wieder schwanger. Ich freue mich schon richtig darauf!

    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach danke <3. Bei meinem Daumen habe ich immer das Problem, weil er breit und rund ist, dass das Design gerade so passt...

      Löschen
  3. Bin total begeistert!!! Das sieht sensationell aus <3 <3 <3
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freue mich sehr, Dankeschön Karo! Viele liebe Grüße zurück <3.

      Löschen
  4. Ich kann mich gar nicht entscheiden, ob mir der Leo oder das Zebra letztendlich besser gefallen... beides ist unheimlich schick geworden! Toll, wie das Design zum Schal passt, der würde mir auch gefallen übrigens :D

    Das eher langweilige Schwarz-weiß mit diesem dunklen Herbstrot zu kombinieren, ist wirklich eine super Idee und macht richtig was her. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke danke! Also mir gefällt Leo besser, hab es lieber getragen, trotz des Musters war es schön und schlicht.
      Der Schal ist wirklich toll und so weich... :).

      Löschen