Montag, 27. Oktober 2014

[NOTD] Bloody Bats

Hallo ihr Lieben!

Zu Ostern gab es bei mir Hasen, zu Halloween dann natürlich auch Fledermäuse. Die Idee mit den Fledermaus-Tips habe ich im Internet gesehen und musste sie unbedingt mal ausprobieren. Die Kombi aus zwei Fledermäusen und blutigen Tips gefällt mir sehr. Das Nail Art sollte auch zu meinen neuen Paper Lashes passen, diese bestehen aus Spinnennetzen und Fledermäusen, ein Augen Make up wird also noch folgen ;).
How To: Unterlack auftragen. Das Nagelweiß (Tip-Spitzen) zuerst mit schwarz und rot anmalen, danach erst das Dotting Tool für das Design verwenden. Mit der großen Kugel das Blut malen und mit der dünnen die Fledermäuse (und deren Augen).

Gar nicht so einfach die kleinen Dinger mit einem Dotting Tool auf die Nägel zu setzten, ein Pinsel wäre für spitze Ecken wirklich praktischer (muss mir unbedingt noch ein Set kaufen!), aber sonst ging es eigentlich ganz gut. Wenn was daneben landet, antrocknen lassen und mit Nagellackentferner wieder ablackieren.
Bloody Bats (Sonnenlicht)
Mein Fellfisch (Handyhülle) musste sich die neuen Blutsauger in der Familie mal genauer ansehen, sie haben sich zum Fressen gerne ;3, sogar die Nagellacke mussten mal kurz infiziert werden... Keine Angst, das Treffen ging gut aus, der Fellfisch verspeiste wieder mein Handy!
Nagellacke: Manhattan Pro Shine Base Coat/Klarlack, p2 Last Forever "Dating Time" Nr. 110, p2 Color Victim "Eternal" Nr. 500, Essie "Blanc" Nr. 1.
Tools: Doppelseitiges Dotting Tool.
Seit Ihr schon im Halloween Fieber, oder folgt Ihr den ganzen Weihnachtsangeboten? Habt Ihr was schönes für Halloween gezaubert oder noch etwas in Planung? Bei mir steht auf jeden Fall noch was an.

P.S. Die kleinen Fledermäuse kamen heute gut in der Uni an, ist auf jeden Fall ein Hingucker.
P.S. I Die eine Fledermaus hat irgendwie einen irren Blick...

Kommentare:

  1. Eine sehr hübsche Mani zu Halloween *_*.
    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Dankeschön! Viele liebe Grüße zurück <3.

      Löschen
  2. Das ist ja mal eine coole Idee mit den French-Fledermäusen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. French for Halloween, mal was anderes halt :). Danke dir.

      Löschen
  3. Awww, das sieht ja niedlich aus! Das will ich auch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hol nur schnell meine Nagellacke, dann kann ich loslegen ;D. Herzlichen Dank Sally, das freut mich sehr!

      Löschen
  4. wie niiiiedlich :D ich muss irgendwie an den Drachen "Ohnezahn" denken *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt wo du es sagst, hehe stimmt! Den habe ich aber auch sehr gerne auf meinen Nägeln getragen ;D.

      Löschen