Samstag, 22. November 2014

[Preview] Essie - Jiggle Hi Jiggle Low LE

Hallo ihr Lieben!

Es weihnachtet sehr mit Essie... Von feierlich-festlich bis fröhlich-frech reicht die Palette. Schönste Bescherung: Leise rieselt ein nobles Cremeweiß. Dazu überall auf den Tannenspitzen festliche Rottöne blitzen. Mach deine Nägel bereit fürs Fest und tauch ins Winterweihnachtsmärchen mit den Tönen von Gold bis Rot ein. Die limitierte "Jiggle Hi Jiggle Low" Kollektion ist ab Ende November erhältlich, Ihr solltet die Augen also nach ihr offen halten, es könnte sie schon bei Euch zu kaufen geben! 13,5ml kosten 7,95€*
Die Nagellacke (von links nach rechts): Jiggle Hi Jiggle Low - glitzerndes Gold/Silber, Tuck It In My Tux - leicht transparentes Elfenbein-Creme, Back In The Limo - leicht transparentes Pfirsich, Bump Up The Pumps - Malve/Koralle, Double Breasted Jacket - Rubinrot, Jump In My Jumpsuit - kräftiges Beerenrot.

Mein Fazit: Back In The Limo und Bump Up The Pumps passen für mich nicht zur Weihnachts LE, auch wenn die Farben hübsch sind, da wünsche ich mir dann doch lieber noch Grün oder ähnliches, wenn Essie auch Gold und Rot aufgreift. Ich finde die Kollektion an sich zwar schön, aber ein "haben muss" Gefühl überkommt mich nicht...

*unverbindliche Preisempfehlung
©Bildrechte essie®

Kommentare:

  1. Ich finde die Farben zwar auch nicht unbedingt typisch weihnachtlich. Aber die Zusammenstellung und die Abstufung zwischen den Farbtönen finde ich sehr schön. Ich würde jede einzelne davon gern auf meinen Nägeln tragen wollen.

    Vielen Dank für's Vorstellen und liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbabstufungen sind wirklich gut gelungen, wer Lust hat kann damit gleich ein Ombre Design pinseln :).
      Immer wieder gerne! Viele liebe Grüße zurück und noch ein ganz schönes Wochenende <3.

      Löschen
  2. Also die Farben sind alle sehr schön, aber weihnachtlich finde ich bis auf die Linke nun eigentlich keine so wirklich. Grün und mehr Glitzer fehlt schon sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glitzer fehlt definitiv. Es ist die Kollektion zu Weihnachten und vielleicht auch zu Silvester, da sollte es wenigstens noch mehr Schimmer geben...

      Löschen
  3. Also ich hab mir vorgestern jiggle gi jiggle low gekauft^^
    Schon als ich die ersten swatches auf amerikanischen blogs gesehen hab wusste ich: den muss ich haben!!! Bin froh dass ich bei Müller einen unberührten aufsteller gefunden hab ;)
    Aber du hast recht, die anderen Farben sind, bis auf die dunkleren Rot-Töne, nicht sehr Weihnachtlich und haben mich deshalb auch nicht wirklich angesprochen :( naja, den Geldbeutel freut's ;D
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :3. Vielleicht darf Jiggle Hi Jiggle Low auch bei mir einziehen, ich bin ein Fan von Essies Beyond Cozy - und auch wenn die zwei vielleicht keine Lackzwillinge sind, die Farbe ist trotzdem schön.

      Löschen
  4. Ich hab mir auch nur einen aus der Kollektion gekauft. Und dann nicht einmal einen Weihnachtslack, weil ich so ähnliches Gedöns schon aus den Vorjahren habe :D
    LG Psychopüppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den "nicht" Weihnachtslacken gefällt mir Bump Up The Pumps, aber kaufen werde ich ihn wahrscheinlich trotzdem nicht, außer die Farbe haut mich lackiert um :D.

      Löschen