Dienstag, 20. Januar 2015

[Preview] Catrice - Rock-o-co / VISIONairy LE

Hallo ihr Lieben!

Die limitierte "Rock-o-co" Kollektion von Catrice, greift die Einflüsse Marie Antoinettes auf und vereint frühlingshafte Farben, wie pastelliges Rosa, Hellblau, leichtes Vanille-Gelb, sattes Pink und Apricot sowie, als modernen Kontrast, Grau-Schwarz und Blau-Grau mit opulentem Rokoko-Dekor. Erhältlich ist die LE von Anfang Februar bis Mitte März.

Catrice Rock-o-co - Trio Powder Eyeshadow
Louis XVI likes it! Der pudrige Trio-Lidschatten bietet jeweils drei aufeinander abgestimmte Nuancen für einen ausdrucksstarken Look. Der leichte Pearl-Effekt in Rosa oder Hellblau bringt die Augen zum Strahlen, die helle Vanille-Nuance dient jeweils als Highlighter und das dunkle Grau modelliert tolle Schattierungen. Die hochwertige Prägung im Rokoko-Design macht das Trio Powder zu einem echten Beauty-Hochkaräter. Erhältlich in C01 Bouquets de Fleurs und C02 Bouquet de Roses. 3,99 €*

Catrice Rock-o-co - Powder Blush
La mode française. Intensive Apfelbäckchen à la Marie Antoinette sind wieder en vogue. Mit dem matten Powder Blush – wahlweise in Rosa oder Pink – werden die kreisförmigen Farbhighlights direkt unterhalb des Wangenknochens gesetzt. Die leichte, pudrige Textur lässt sich besonders gut mit der Kabuki Brush auftragen. Ein Hingucker ist die hochwertige Rokoko-Prägung, die das Puder zum limitierten Highlight macht. Erhältlich in C01 Macarons pour Marie und C02 Madame De Pinkadour. 3,99 €*

Catrice Rock-o-co - Matt Lip Color
Crème de la Crème. Dieser cremige Matt Lip Colour garantiert intensive, langanhaltende Farben ohne Auszutrocknen. Das Ergebnis ist leuchtend und satiniert matt – wahlweise in frischem Pink oder Peach. Das weiße Packaging spielt mit Matt-Glanz-Effekten und lässt das verspielte Rokoko-Printmuster mit dezenter Coolness erstrahlen. Erhältlich in C01 Apricoco und C02 Madame De Pinkadour. 3,99 €*

Catrice Rock-o-co - Matt Nail Lacquer

Meet me at Versailles. Mit den Nagellacken kommt die gesamte Rock-o-co Farbrange zum Ausdruck: Frische Frühlingsfarben, wie Peach und Pink, die zarten Pastells Hellgelb und Himmelblau sowie modernes Grau. Das satiniert, matte Finish passt perfekt zum pudrigen Rokoko-Trend. Besonderer Hingucker ist das außergewöhnliche Packaging mit weißem Ornament-Print und kugelförmigem Flaschenkopf. Erhältlich in C01 L’Ombre à Sanssouci, C02 Lilas Bleus, C03 Soleil à Solitude, C04 Apricoco und C05 Madame De Pinkadour. 2,79 €*

Catrice Rock-o-co - Kabuki Brush
Décadence moderne. Der professionelle Kabuki-Pinsel aus dichten, synthetischen Haaren punktet mit einem besonders stylishen Farbverlauf in Rosa-Weiß. Dank der hohen Pinselhaardichte ist er besonders gut für den Auftrag aller Puderarten geeignet. Passt perfekt zu den limitierten Rock-o-co Powder Blush Nuancen in Pink und Rosa. 4,99 €*
Mein Fazit: Das Design finde ich sehr schön, genauso wie die Farben, passt zum Rockoco, auch wenn dieser vielleicht noch viel bunter und ausgefallener war... Ich bin auf das matte Finish der Lippenstifte und Nagellacke gespannt.

Neben der Rock-o-co Kollektion, habe ich für Euch noch die "VISIONairy" LE, welche es zur Zeit (Januar) zu kaufen gibt, hierzu gab es von Catrice leider keine Infos vor dem Launch, darum habe ich eine kleine Sneak Preview!
Die surreale Welt zwischen Traum und Wirklichkeit ist die Inspiration für die phantastische Mode der aktuellen Kollektionen: Die außergewöhnlichen und künstlerischen Kreationen zeigen sich in einer mit einem Grauschleier überzogenen Farbwelt. Frisches Apricot, leichtes Altrosa, strahlendes Blaugrün und intensives Grau setzen als Kontrastfarben facettenreiche Akzente. Hier könnt Ihr euch die Produkte zur LE und ihre Preise genauer ansehen.

Mein Fazit: Die schillernden Farbe finde ich klasse, passt sehr gut zum Design und Thema! Die Smokey Eyes Sets (Purple Haze) sehen interessant aus, genauso wie die Nagellacke und auch die Liquid Liner muss ich wahrscheinlich mal testen...

*unverbindliche Preisempfehlung
©Bild- und Textrechte cosnova ⎢ Video by CATRICE cosmetics

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen