Dienstag, 7. April 2015

[NOTD] Easter Eggs

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe Ihr hattet zwei schöne Feiertage und habt Ostern genauso genossen wie ich. Mein Oster Nail Art hätte ich Euch gerne schon gestern gezeigt, es freut mich aber sehr, dass die zwei Rezepte bei Euch so gut angekommen sind, danke für eure Kommis.
Dieses Jahr konnte ich mich nicht recht entscheiden, was ich lackieren soll... Vermehrt hatte ich Ostereier Designs gesehen und wollte selbst mal eines ausprobieren :). Dazu habe ich die Ringfinger mit einem Küken und Häschen verziert und alles mit einem matten Topper versehen.
Easter Eggs (Schatten/Sonnenlicht)
Das matte Design erinnert mich an Chalkboard Nails, nur dass ich das Muster mit Dotting Tools und keinen Stiften aufgetragen habe. Dies ging überraschend einfach, gut, Punkte lassen sich mit solch einem "Dotting"-Werkzeug auch leicht setzen.

How To: Die Ringfinger lackiert ihr in zwei Schichten weiß, die anderen Fingernägel in vier pastelligen Nuancen (Lila, Blau, Mint, Rosa). Über einen der weißen Nägel lackiere ich zusätzlich noch Gelb, so deckt der Lack sofort. Gut trocknen lassen. Mit einem doppelseitigen Dotting Tool zeichnet ihr nun abwechselnd und mit unterschiedlichen Farben, Punkte und Zickzacklinien auf die Nägel, so entstehen die Ostereier. Für das Küken und den Hasen, auf jeweils einem Ringfinger, verwendet Ihr ein etwas dickeres Dotting Tool. Mit schwarz dotted Ihr die Augen auf und setzt mit weiß Lichtreflexe. Mit der dünnen Seite zeichnet Ihr Schnabel/Nase und Schnurbarthaare. Alles wieder gut trocknen lassen. Zum Schluss kommt ein matter Top Coat über alle Finger, Ihr könnt aber auch einen glänzenden Gelshine Topper verwenden.
Nagellacke: Artdeco Ceramic Mini Nr. 524, Essie "Bikini So Teeny" Nr. 219, Blossom Dandy - aus der Flowerista LE, Catrice "Little Miss Sunshine" - aus der NEONaturals LE, Essie "Blanc" Nr. 1, "Lovie Dovie" Nr. 20, p2 Color Victim "Eternal" Nr. 500, "Notice me!" Nr. 741, MNY matter Topper - aus der Concrete Rocker LE.
Tools: Zwei doppelseitige Dotting-Tools.
Heute hat bei mir die Uni wieder begonnen, dafür habe ich das Design ablackiert, zu schade, ich fand es wirklich sehr süß und es hat super gehalten! Lackiert hatte ich die Baselacke am Samstag Abend, das Muster aber erst Sonntag.

Wie sahen eure Oster Nageldesigns aus, oder welchen Nagellack habt Ihr lackiert? Wie habt Ihr die Feiertage verbracht?

Kommentare:

  1. Eine süße Idee, sieht echt klasse aus :) Liebe Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Neru,

    dein Ostern-Nailart-Design gefällt mir sehr gut :-) Meine Nägel waren dieses Jahr leider gar nicht "österlich" dekoriert. Das liegt vor allem daran, dass meine Nägel aufgrund von gesundheitlichen Problemen im Moment so brüchig sind und ich sie so gar nicht leiden mag. Hoffentlich wird das bald wieder besser.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir eine gute Besserung und bestimmt werden die Nägel dann auch ganz schnell wieder fit :)! Viele liebe Grüße zurück.

      Löschen
  3. Tatsächlich Ostereier! Wie toll ist das denn...
    Natürlich hab ich meine Nägel lackiert und aber eben nur lackiert... wie jeden Tag.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Super süß! Und ich liebe auch die Farben :)

    AntwortenLöschen
  5. @Alle: Ganz vielen lieben Dank <3, freut mich sehr, dass es euch so gefällt.

    AntwortenLöschen
  6. Das hast du richtig klasse hinbekommen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Karo :3. Es ging auch überraschend gut und einfach mit dem Tool.

      Löschen