Dienstag, 28. April 2015

[NOTD] Essie Flowerista - Pedal Pushers

Hallo ihr Lieben!

Er liebt mich, er liebt mich nicht... Die limitierte Essie "Flowerista" Kollektion bezaubert mit floralen Namen und strahlenden Farben. Die Frühjahrskollektion hatte es mir vom ersten Augenblick an angetan, doch leider musste ich lange auf die warten. Bei Douglas gönnte ich mir vier der sechs Nuancen mit 10% Rabatt - die Nudetöne waren eher nichts für meinen hellen Teint. Drei der vier gekauften Nagellacke habe ich schon lackiert und meine Nr. 1 möchte ich Euch gerne heute Abend zeigen, es ist "Pedal Pushers" oder auch Petal Pushers wie ihn alle nennen ;). Der Flakon fasst 13,5ml und kostet normal 7,99€.
Mit dem leicht abgerundeten Flachpinsel ließ sich der Lack problemlos in zwei Schichten deckend auftragen, ich glaube eine etwas dickere Schicht hätte auch gereicht! Meinen Favoriten habe ich nicht lange getragen, nur drei Tage, diese hat er aber ohne Tipwear überlebt. Danach wurde die zweite Nuance aufgetragen...
Pedal Pushers ist ein gräuliches Blau/Flieder. Ich weiß auch nicht wieso, aber Grautöne gefallen mir immer besser, besonders wenn es kein reines Grau ist. Pedal Pushers gefällt mir in der Kombination mit den anderen knalligen Nuancen sehr gut, ich werde ihn gerne wieder lackieren und liebe meine Blüte auf den Fingernägeln <3. Die Blumen neben dem Lack sind Traubenhyazinthen aus dem eigenen Garten.
Essie Flowerista - Pedal Pushers (Tageslicht)
Essie Flowerista - Pedal Pushers (Sonnenlicht)
Durften bei Euch Nagellacke aus der Flowerista Kollektion einziehen - wenn Ja, welche? Welche Nuance ist/wäre euer Favorit?

Kommentare:

  1. Die Farbe ist so schön. Eigentlich bin ich kein grosser Fan von blauen Lacken, aber der sieht dann doch super aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lack ist super schön und auch eher ein Grau als ein Blau, kann ihn dir nur empfehlen ;)!

      Löschen
  2. Ich hab mir ein Mini Set gegönnt und Pedal Pushers finde ich schon im Fläschchen ganz toll. ^____^ Vermutlich werde ich mich aber als allererstes auf Blossom Dandy stürzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blossom Dandy erinnert mich etwas an Mint Candy Apple, sie sind dann aber doch unterschiedlich :D. Pedal Pushers und Garden Variety gefallen mir aber etwas besser, auch wenn der Pastellton klasse aussieht.

      Löschen
  3. Die farbe mag ich...so ein matschlila :))

    Lieben Gruß,Janina

    AntwortenLöschen
  4. (ach mist...wollt noch was schreiben...) Deine Bilder sind toll geworden! Schade, dass du sie immer so klein zeigst...groß wirken die nochmal viel toller! ;*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Janina <3!!!
      Per Mausklick oder Rechtsklick, werden die Bilder ja noch größer. Für den ersten Blick zeige ich sie aber so, damit die Seite nicht so lange beim Laden braucht (vor allem auch bei der Handy Version). Kann dich aber gut verstehen.

      Löschen