Dienstag, 4. August 2015

[NOTD] Blue Distressed Nails

Hallo ihr Lieben!

Die blaue Nail Art Strecke geht weiter... Meine Liste mit Nail Art Techniken ist gut gefüllt, endlich konnte ich die Distressed Nails von dieser streichen. Mehr abstrakt als distressed ist es am Ende geworden, aber mir gefällt das blaue Design wirklich sehr. Ich war überrascht, wie gut die trockene Pinsel Technik auch ohne Baselack funktioniert und wie sich die Farben noch auf dem Nagel mischen. Geplant war hier wirklich nichts, außer vielleicht die Reihenfolge welche Farben aufeinander folgen.
Distressed Nails (Tageslicht)
Für diese Technik braucht Ihr nichts weiteres als ein paar Nagellacke, keine Tools. Sie dauert nicht lange und ist super leicht. Jeder Nagel sieht etwas anders aus, ein kleines Kunstwerk für sich, hier schlägt mein Künstlerherz hoer.

How To: Unterlack auftragen und antrocknen lassen (jetzt könnt Ihr wie gewohnt einen Farblack lackieren, müsst es aber nicht!). Nagellack wählen, aufschrauben und Pinsel am Flaschenhals abstreifen, solange bis der Pinsel trocken ist. Senkrecht - vom Nagelbett bis zur -spitze - auftragen. Dies wiederholt Ihr mit den anderen Farben und schichtet so das Ergebnis. Alles wieder antrocknen lassen und einen Überlack lackieren - Fertig! 
Distressed Nails (Sonnenlicht)
Nagellacke: Essie "Bikini So Teeny" Nr. 219, "Style Cartel" - aus der Dress To Kilt LE, "Blanc" Nr. 1, "Lil' Boa Peep" - aus der Repstyle LE, Good To Go Überlack.
Habt Ihr schonmal Distressed Nails gemacht, wie gefällt Euch diese Technik? Oder spricht diese nicht für euch, welche Technik verwendet Ihr gerne?

Kommentare:

  1. Das schaut ziemlich cool aus! Wie ein Gemälde! Die Technik gefällt mir sehr gut, muss ich auch mal testen :)

    Liebst, Colli
    www.tobeyoutiful.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Colli, mich erinnert es auch an ein abstraktes Gemälde ;D. Die Technik musst du unbedingt mal testen, geht super!

      Löschen
  2. Hi liebe Neru
    Oh wow, was für ein toller Nagel - Look.
    Ich mag Essie Nagellacke auch total.
    Hab einen wundervollen Tag und alles Liebe,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Lena, das freut mich sehr zu hören! Wäre Essie nicht so teuer, hätte wahrscheinlich das komplette Sortiment bei mir einziehen dürfen :3... Ich wünsche dir eine gute Nacht ♥︎.

      Löschen
  3. Was für ein tolles Nageldesign, das erinnert mich ein wenig an Gemälde von Jackson Pollock :-D. Hat wirklich etwas von moderner Kunst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie ja, auch wenn Pollocks Gemälde etwas anders aussehen, mir fällt nur gerade nicht der richtige Künstler für diese abstrakte Malerei ein... Dankeschön!

      Löschen