Mittwoch, 23. September 2015

Nerus Season Favorites Summer 2015

Hallo ihr Lieben!

Der Sommer war wirklich schön, doch irgendwie freue ich mich auf den Herbst. Die Wildgänse fliegen gen Süden, die Blätter färben sich bunt und die Stiefel werden entstaubt. Die meisten Kleider werden erst wieder nächstes Jahr rausgeholt, doch für einige liegt schon der kuschelige Cardigan bereit. Zum heutigen Herbstanfang möchte ich Euch meine Saison Favoriten des Sommers vorstellen...
Der Sommer war bei mir bunt, Lippen und Nägel wurden in knalligen matten und leuchtenden Neon-Farben präsentiert. Beim Augen Make-up war ich eher faul, irgendwie trage ich im Sommer kaum Lidschatten. Dafür finde ich auch im Sommer Bodylotions und ähnliches sehr wichtig, hier landeten gleich zwei Favoriten mit im Blumentopf.

Lippen
Die zwei Maybelline Color Sensational Lipsticks aus der neuen Creamy Matt Serie zogen letzten Monat als PR-Sample bei mir ein und "Siren in Scarlet" durfte mich gleich mit nach London begleiten. Die Haltbarkeit ist klasse, beim Essen tragt sich die Farbe etwas ab und nach dem Auftrag ist sie nicht sofort Kussfest, aber einmal ab Taschentuch abbeißen und die Lippen sind über den ganzen Tag rot.

Sechs Nuancen mit mattem Finish in rot, nude und pink setzen die Lippen in Szene. Auch "Magnetic Magenta" - ein warmes Pink - steht Scarlets in nichts nach. Ohne Base hält der Lippenstift am besten, die Textur trocknet die Lippen nicht aus.

Nägel
Knallige Nuancen kommen vor allem im Sommer bei mir auf die Nägel, dieses Jahr bevorzugte ich Neonlacke. Beide Nagellacke decken sehr gut mit zwei Schichten, trotzdem leuchten teilweise noch die Tips durch, darum empfehle auch ich einen weißen Nagellack als Base, so reicht oft auch nur eine Schicht Farblack. Essie "Lights" aus der Poppy Razzi LE 2012 zierte schon viele Nail Arts, aber auch solo ist das leuchtende Pink ein schöner Blickfang.

Essie "Vibrant Vibes" aus der derzeitigen limitierten Neon Kollektion zog gerade erst bei mir ein und ich war sofort verliebt. Grün ist nicht unbedingt meine Lackfarbe, darum fehlte solch ein Kiwigrün auch noch in meiner Sammlung ;D.

Pflege
Nicht nur Sonnenmilch schützt die Haut, sondern auch Après Lotions und andere Cremes. Die Kneipp Körperlotion mit Mandelblüte Hautzart ist speziell für sensible Haut. Sie spendet Feuchtigkeit und pflegt intensiv, nach dem Auftrag fühlt sich die Haut geschmeidig an und duftet leicht süßlich, blumig. Die Lotion zog letzten Monat als PR-Sample bei mir ein, mit ihr war trockene Haut bis jetzt kein Thema mehr.

Zusätzlich zu Körperlotions verwende ich gerne spezielle Handcremes, die The Body Shop Wild Rose Hand Cream SPF 15 trage ich fast jeden Abend auf. Vor allem wenn ich viel mit den Händen gearbeitet habe und sich raue Stellen bilden, ist die Creme mit Wildrosen- und Nussöl (Fair Trade) ideal für eine schnelle und intensive Pflege. Mit Lichtschutzfaktor 15 soll braunen Pigmentflecken vorgebeugt werden.

Kommentare:

  1. Die Lacke sind ja cool, nur das Grün würde ich wohl persönlich nicht tragen :D

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grün gehört bei mir zur Minderheit im Lackregal, normal wäre es wahrscheinlich auch nicht meins, aber bei diesem Exemplar konnte ich nicht widerstehen und war positiv überrascht.

      Löschen
  2. Toller Post! Die Nagellacke sehen echt schön aus.
    Bin gerade auf deinen Blog gestoßen und finde ihn wirklich toll! Ich werde mich jetzt noch ein wenig hier umschauen hehe :)
    Viele Grüße an dich♡

    xoxo,
    Julia ♡

    www.kindvcute.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Julia, die Nagellacke sehen auch lackiert klasse aus :).
      Seh dich gerne um, ich habe mir geade auch deinen Blog angesehen und gebe das gerne zurück! Liebe Grüße.

      Löschen