Dienstag, 8. September 2015

[NOTD] Pink Grunge

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß gar nicht wie ich die folgende Technik nennen soll, es ist eine Mischung aus Dry Marble und Sponge - ohne Schwamm, mit einer Folie aufgetupft - darüber ein matter Topper und meine liebsten Anny Nieten. Die Idee ist simpel, jeder Fingernagel sieht anders aus - gewollt und schon wieder ungewollt und das matte Ergebnis ist ein toller Hingucker mit den glänzenden Nieten.
Pink Grunge (Schatten)
Die Nieten haben halbwegs gut gehalten, eine ging leider verloren... durch das matte Finish konnte ich natürlich keinen Überlack zur doppelten befestigen und zum Schutz der Nieten auftragen. Ergo, die Nieten halten überraschend lange (sind eigentlich auch selbstklebend), trotzdem eher ein 24h Ding sollte kein Gel-Überlack zusätzlich auchgetragen werden!

How To: Zwei Schichten weißen Nagellack lackieren und trocknen lassen. Nacheinander auf jeden Nagel kleine Lacktropfen in den gewünschten Farben setzen und mit einer Folie - tupfend - verteilen/vermischen. Wieder alles trocknen lassen, danach den matten Topper auftragen. Die Nieten mit einem Klarlack auf die Nägel (Ring-, Mittel-, Zeigefinger) kleben - Fertig.
Nagellacke: Essie "Blanc" Nr. 1 und "Lights" - aus der Poppy Razzi LE, OPI "Embrace the Gray" - aus der Fifty Shades of Grey LE, MNY matte Topper - aus der I am a Concrete Rocker LE, Essie Good To Go Überlack (zum Nieten ankleben), Anny Nail Art Studs.
Tools: (Frischhalte-)Folie.
Entschuldigt die ganzen Fotos, ich konnte mich einfach nicht entscheiden und hatte schon ordentlich aussortiert, diese Bilder blieben übrig und ich musste sie einfach alle zeigen :D. Hach ja, wie Nieten ein komplettes Design einfach so aufpeppen können.
Das Set mit 30 silbernen Studs von Anny ist klasse, diese lassen sich problemlos widerverwenden, einfach beim Ablackieren auffangen! Die Selbstklebende Folie geht zwar ab, aber mit Klarlack halten sie noch besser.

Tragt Ihr Nieten oder ähnliches, wenn ja welche und wann? Kennt Ihr diese von Anny?

Kommentare:

  1. Schaut super aus, nur ich hätte Angst/Bedenken, dass ich mir die Steinchen alle nach und nach abreisen würde.
    Mani ist aber, wie gesagt, ein Traum!

    Liebst, Colli
    Ps. Du verzweifelst an einem Bad Hair Day? Gewinn bei mir ein mega Stylingset mit Glätteisen, Lockenstab und Warmluftbürste!

    AntwortenLöschen
  2. Pffff, als ob es von schönen Nägeln zu viele Fotos geben könnte ;)

    Ich finde das Design sehr niedlich, ich mag solche unruhigen Muster :D
    Nieten trage ich nicht gerne, alles, was sich vom Nagel abhebt, stört mich im Alltag - dabei gucke ich mir solche Designs sehr gerne an :D

    AntwortenLöschen