Donnerstag, 29. Oktober 2015

[NOTD] Nightmare before Halloween - Jack Skellington

Hallo ihr Lieben!

Nicht Nightmare befor Christmas, sondern befor Halloween, auch wenn der Film natürlich ausschlaggebend für das Nageldesign war und ist. Der Film von Tim Burton/Disney gehört für mich jedes Jahr mit zu Halloween dazu.
Als ich das erste Nail Design zu Jack Skellington entdeckte, wusste ich, der muss auch unbedingt deine Nägel zieren! Dieses Jahr war es endlich soweit, am Anfang der Woche lackierte ich meine Version von The Nightmare before Christmas und der Hauptfigur Jack Skellington. Jack's Farben sind Schwarz und Grau (Nadelstreifenanzug), sowie Weiß (Skelett), da mein erstes Design dieses Jahr leuchtend Orange war, wollte ich es bei diesen drei Farben belassen. Witzigerweise passt diese Geschichte aber sehr gut zu meinem ersten Design, da Jack als der "Kürbiskönig" bezeichnet wird.
Jack Skellington (Sonnenlicht/Schatten)
Das typische Streifenmuster habe ich weggelassen und durch matte Spinnennetze ersetzt, dazu zeige ich nicht nur Jacks freundliches Gesicht, sondern auch seine etwas andere Seite, dazu darf eine Oogie Boogie Andeutung nicht fehlen - der Bösewicht von Halloween Town.
Kombiniert habe ich drei Effekte, glänzend, matt und ein Caviar/Sand Finish. Halloween Town bietet viele Möglichkeiten, warum nicht damit spielen, wenn genug schwarze und weiße Nagellacke vorhanden sind...

 How To: Nägel in zwei Schichten schwarz lackieren und gut trocknen lassen. Essies Belugaria auf Daumen (linke Hand)/ Zeigefinger (rechte Hand) auftragen.
Jack/Mond: Auf Ring- und Zeigefinger (linke Hand)/ Ringerfinger und Daumen (rechte Hand) mit der dicken Seite des Dotting Tools und einem weißen Lack jeweils einen Kreis mittige/ auf dem Daumen links aufmalen und gut trocknen lassen. Jack: Mit dem Detail Brush und schwarzem Lack Jacks Gesicht aufmalen - Augen, Nase, Mund (einmal böse/freundlich lächelnd). Berg: Mit dem selben Pinsel und Lack auf den Mond eine Spirale für den Bergzipfel zeichnen und ausmalen. Auf den Daumen, aufs Base Schwarz, zwei Augen mit dem weißem Lack und Detail Brush setzen.
Alles sehr gut trocknen lassen und Überlack lackieren, dabei die Finger mit Belugaria auslassen. Zum Schluss mit dem Striping Brush und einem matten Topper auf Mittel- und Ringerfinger jeweils ein Spinnennetz aus der Ecke aufmalen - Fertig ist das Design um Jack Skellington!
Jack Skellington (Tageslicht)
 Nagellacke: Anny "Deep Black Chief" Nr. 346, Essie "Blanc" Nr. 1 und "Belugaria" - aus der Encrusted Treasures LE, MNY matter Topper - aus der I am a Concrete Rocker LE, Essie Good To Go.
 Tools: (Doppelseitiges) Dotting Tool, zwei Nail Art Brushes - kurzen Striping Brush/ spitzen Detail Brush.
So langsam habe ich den Dreh mit den Nail Art Brushes raus :D. Es bringt wirklich Spaß die Motive so auf die Fingernägel zu malen, vor allem wenn Linien viel Präziser als mit einem Dotting Tool gesetzt und gezogen werden können.

Das Nail Art Brush Set (hier) - bestehend aus sechs Pinseln - wurde mir vom Born Pretty Store zur Verfügung gestellt, danke dafür. Ein Posting mit dem kompletten Paket und weiteren Produktbildern folgt Anfang November, also nach dieser Halloween Woche! PR-Sample

Kommentare:

  1. Richtig cool!
    Das sieht total edel aus! Würde sogar außerhalb von Halloween noch cool daher kommen!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tat ich auch :D. Die komplette Woche ging es mit diesen und den Kürbis Nails zur Uni!

      Löschen
  2. wow wow wow <3
    das sieht echt grandios aus :))))
    bin total begeistert!

    AntwortenLöschen
  3. Huch, da wurde mein Kommentar gefressen - ich finde das Design dennoch total schick und schön geworden =)

    AntwortenLöschen
  4. @Alle: Ich freue mich sehr über eure Kommis, schön das dieses Design so gut ankommt. Ganz lieben Dank!

    AntwortenLöschen