Freitag, 8. Januar 2016

Maybelline Brow Satin - Medium Brown

Hallo ihr Lieben!

Wer von Euch kennt Germany's Next Topmodel? Ich sah mir nach der letzten Staffel immer Red mit den Ausschnitten an, die Staffel habe ich generell nicht geschaut. Zuvor lief immer die Maybelline New York School mit angeblichen aktuellen Trends. Nachgeschminkt wurde kein Look, aber ein Produkte stand zum Ende der Staffel ganz oben auf meiner Liste - nachdem ich die Brow Edition gesehen hatte, konnte ich nicht widerstehen und musste den neuen Brow Satin testen.
Ich wollte nichts, was die Brauen komplett einfärbt, sondern nur etwas was kleine Lücken füllt. Eigentlich ziehe ich meine Augenbrauen nicht nach, aber mit diesem Produkt ist es etwas anders...

Als ich vor der Theke stand entdeckte ich drei Nuancen: Blond, Braun, Dunkelbraun. Ich habe Dunkelblondes Haar, theoretisch hätte "Dark Blond" also perfekt zu mir passen müssen, doch an der Braue getestet stellte sich heraus, dass "Medium Brown" meine Nuance ist. Für 7,85€ - nicht unbedingt billig, aber der Puder-Liner hält seit über einem halben Haar - durfte der Augenbrauenstift mit, seitdem verwende ich ihn regelmäßig. Einziges Manko, die Aufschrift löst sich langsam vom Stift ab und klebt an den Händen (der Text ist komplett verwischt).
Auf der linken Seite des Duos befindet sich der Liner, auf der rechten Seite das Puder mit Schraubverschluss. Der Wachs-Stift soll für das präzise Akzentuieren sein, der Pinsel-Applikator um Lücken zu kaschieren.

Anwendung: Ich gehe etwas anders vor. Mit dem Liner gleiche ich die eine Braue der anderen in der Form an und fülle kleine Lücken aus. Danach male ich mit dem Puder einmal über die ganze Braue.
Das Ergebnis sieht natürlich aus. Die Augenbrauen können gleichmäßig betont und hervorgehoben werden.
Ich trage nicht jeden Tag das Duo, meisten verwende ich auch nur das Puder. Den Liner verwende ich, wenn ich ein aufwendiges Augen Make up schminke.

Medium Brown ist ein (dunkles) Braun, das Puder ist etwas heller als der Liner (oder, der Liner ist dunkler als das Puder). Links ist der Liner geswatcht und rechts das Puder in mehreren Schichten, beides ohne eine Base. Der Liner deckt sehr gut mit wenigen Strichen, das Puder lässt sich leicht mti dem weichen Applikator schichten, je nachdem wie intensiv die Brauen betont werden sollen.
Maybelline Brow Satin - Medium Brown (Sonnenlicht)
Maybelline Brow Satin - Medium Brown (Schatten)

Verwendet Ihr Augenbrauenprodukte und wenn ja - Welches? Was bevorzugt Ihr: Gel, Cream, Puder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen