Mittwoch, 30. März 2016

[NOTD] Anny Chicks Go Hunting Set - Pink Chicken

Hallo ihr Lieben!

Letztes Jahr zog nicht nur zu Weihnachten ein Anny Set bei mir ein, sondern schon zu Ostern 2015 die zwei Lack Hühnchen aus der limitierten Chicks Go Hunting - Spring Time in L.A. Kollektion. Das rosane Set hatte ich Euch schon vorgestellt, aber erst dieses Jahr lackierte ich für die Feiertage die zweite Nuance "Pink Chicken" Nr. 619. Die gratis Hühnchen Anhänger sind immer noch nichts für mich, darum zogen beide bei meiner Mutter ein, dennoch konnte mich auch der pinke Nagellack mit Dotting Effekt sofort überzeugen, ich liebe knallige Farben auf den Fingernägeln! Der Flakon fasst 15ml und hat 9,95€ gekostet.
Anny Chicks Go Hunting - Pink Chicken (Tageslicht)
Je mehr Schichten auf den Nagel kommen, umso dunkler wird das Ergebnis und das Pink leuchtet. Mit dem Flachpinsel ließ sich der sheere Lack zügig auftragen und deckt mit zwei Schichten, da meine Tips aber etwas durchleuchteten, lackierte ich eine dritte. Die Partikel verteilen sich sehr gut von alleine. Das Finish kann durch die Partikel etwas uneben werden, darum empfehle ich einen (glossy) Überlack. Mit Top Coat hielt der Lack vier Tage, danach bildete sich erste Tipwear.

Pink Chicken ist ein Himbeere Pink mit kleinen und normal großen Sechsecken. Die weißen Partikel werden immer wieder mit einer dünnen Farbschicht überzogen, das erinnert mich an eine Sandwich Manicure - zuerst eine Schicht Farblack dann Glitterlack und wieder Farblack, nur hier kommt gleich beides in einem Flakon zusammen - und sie stechen nicht mehr so extrem weiß hervor. Eine tolle Farbe für Frühjahr und Sommer mit schönem "Dotting Effekt"!
Anny Chicks Go Hunting - Pink Chicken (Sonnenlicht)
Anny Chicks Go Hunting - Pink Chicken (Schatten)
Das "Chick for free" passt farblich im mattem Pink mit glänzendem Kamm perfekt zum Nagellack. Bezahlt wird also nur der Lack - kostet soviel wie ein Lack aus dem Standardsortiment - die Anhänger waren bis jetzt immer gratis! Das Pinke Huhn gefällt mir etwas besser als das blass Rosane, trotzdem zogen sie dieses Jahr um.
Von den diesjährigen Oster-Sets durfte keins bei mir einziehen, die Farben waren nicht speziell genug und die Hasen..., ach lassen wir das Thema einfach mal... Die Sets gibt es leider nicht mehr zu kaufen, aber vielleicht findet Ihr ja wo noch ein Angebot, wenn Euch die Lacke interessieren.

Kennt Ihr die Anny Sets, welche stehen bei Euch im Lackregal? Versteckte sich dieses Jahr eines mit den Hasen Anhängern in eurem Osternest?

Kommentare:

  1. Kenne sie nicht, aber die gratis Anhänger hätten mich fast schon abgehalten sie zu kaufen, also ehrlich, wir brauchen doch nicht noch mehr Nippes, oder?
    Die Farbe ist ganz interessant, nur drei Schichten wäre mir viel zu viel, das wären ja dann insgesamt 5, mit Unter- und Überlack o.o
    Deine Fotos sind aber klasse!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab jetzt vier Weichnachts Anhänger und zwei hängen wirklich am Weihnachtsbaum :). Ich kann verstehen wenn man sagt Produktion und Entsorgung, muss das sein!? Aber für jeden Geschmack ist wahrscheinlich immer etwas dabei...

      Die drei Lackschichten sind nicht so dick, da der Lack eher flüssig und sheer ist, ich kenne Cremelacke die das schon mit zwei Schichten toppen können ;D.

      Löschen
  2. Die Farbe ist wunderschön! Ich finde das Huhn eigentlich ganz witzig :D auch wenn es mich an eine Weihnachtskugel erinnert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Lack klasse, die Farbe ist so schön <3!

      Löschen