Sonntag, 20. April 2014

Frohe Ostern/Happy Easter 2014

Hallo ihr Lieben!

Wart Ihr fleißig Ostereier suchen?
Ich wünsche Euch zwei ganz schöne Oster-Feiertage und hoffe Ihr genießt das verlängerte Wochenende, oder sogar die Ferien! Bei mir fällt das Ostereierfrühstück heute aus, wir verlegen das Familientreffen auf morgen und dabei saß ich gestern fleißig an meinem Oster Nail Art - dieses wird es hoffentlich morgen zu sehen geben ;). Ostern ist mit eines der schönsten Feiertage, bunte Deko, Ostereier und leckere Osterzöpfe, -nester und -hasen. Yummy!
Ich habe extra meine Hausaufgaben und Hausarbeiten die letzten zwei Tage abgearbeitet, damit ich nun das sonnige Wetter genießen kann und werde mich wohl gleich in die Sonne setzen. Morgen kommt meine Mutter und ich verbringe den Ostermontag mit meinen Eltern. Danach heißt es leider schon wieder Studium ich komme...
Aber es macht wirklich viel Spaß :3.

LG Neru

Samstag, 19. April 2014

[Preview] essence - Like a Ticket to Rock Duft-Set

Hallo ihr Lieben!

Spotlight on und alle Blicke Richtung Bühne: Endlich den Lieblingsstar Live on Stage erleben und einfach nur abrocken, Spaß haben und die Musik genießen. Der neue essence Duft "Like a Ticket to Rock" verbreitet ab Mai - nur solange der Vorrat reicht - ultimatives Konzert-Feeling und kommt exklusiv im Set mit dem Pocket Brush mit integriertem Spiegel und coolem Rock-Design passend zum Flakon. Das Set kostet 6,99€*, die praktische Bürste gibt es gratis dazu! Der Flakon fasst 50ml. Das Eau de Toilette wurde in Zusammenarbeit mit international renommierten Parfumeuren entwickelt.

essence Festival Set - Like A Ticket To Rock
"Like a ticket to rock“ ist floral-fruchtig, energiegeladen und mindestens so aufregend wie ein cooles Rockfestival. Ein Mix aus Sonnenfrüchten wie Orange, Mango und Aprikose vereinen sich mit schwarzer Johannisbeere sowie Bergamotte zu einer fruchtigen Kopfnote. Lotusblume, Pfingstrose sowie Veilchen verleihen dem Parfum in der Herznote einen blumigen Touch, während Tonkabohne, Benzoin, edle Hölzer und Moschus ihm in der Basis Wärme schenken. On top gibt es eine pocket brush mit integriertem mirror – das unerlässliche Accessoire für alle Festival-Beauties.

Kopfnote: Orange, Bergamotte, Johannisbeere, Mango, Aprikose
Herznote: Lostusblume, Pfingstrose, Veilchen
Basisnote: Tonkabohne, Benzoin, Edle Hölzer, Moschus

Mein Fazit: Meinen Duftgeschmack trifft der neue Duft nicht, die Basisnote sagt mir gar nicht zu und er wäre für mich wahrscheinlich auch viel zu fruchtig süß. Das Set mit dem gratis Pockt Brush finde ich aber sehr gut :).

*unverbindliche Preisempfehlung
©Bild- und Textrechte cosnova

Freitag, 18. April 2014

[Preview] essence - Beach Cruisers LE

Hallo ihr Lieben!

Die zweite Woche Uni ist um und es macht wirklich spaß, trotzdem freue ich mich auf die freien Feiertage, denn auf mich warten schon mehrere Referate und Hausarbeiten... Am Wochenende werde ich ein bisschen vorbloggen, deshalb folgt heute eine weitere Preview.

Ab Mai wird es heiß und zwar mit der limitierten essence "Beach Cruisers" Kollektion. Die knalligen Farben Gelb, Türkis und Rot vereinen sich mit sandigen Farben und sanften Ombré-Farbverläufen. Praktische Highlights neben den wasserfesten Lidschatten, Lipgloss und Co., sind das sommerlich duftenden Körperspray und die Bikini Bag zum sicheren Verstauen des nassen Bikinis in der Tasche. Just cruisin' – to the beach!

essence Beach Cruisers - Wet & Dry Eyeshadow
Fun in the sun! Sonniges Gelb, intensives Apricot und leuchtendes Türkis verleihen allen Sonnenanbeterinnen ein frisches, strahlendes Augen- Make-up. Mit einem feuchten Applikator aufgetragen, kann der Farbeffekt intensiviert werden! Erhältlich in 01 girls just wanna have SUN!, 02 keep calm and go to the beach! und 03 life is a beach. 2,29€*

essence Beach Cruisers - Waterproof Liquid Eyeliner
Cruisen auf der Promenade oder lieber zur angesagten Beach-Party? Mit den wasserfesten Flüssig-Eyelinern in coolem Bronze oder glitzerndem Türkis gelingen Lidstriche, die überall die Blicke auf sich ziehen. Nebenbei halten sie auch einem Sprung ins kühle Nass stand. Erhältlich in 01 sun, fun & copper! und 02 keep calm and go to the beach!. 2,29€*

essence Beach Cruisers - Waterproof Mascara Top Coat
Tip Top(per)! Das absolute Must-Have am Beach sind wasserfeste Produkte. Dieser Mascara Topcoat ist der ultimative Sommer-Begleiter, denn er macht jede Mascara wasserfest, ohne die Wimpern zu verkleben. Einfach über der Lieblingsmascara auftragen und nach dem Tag am Strand mit wasserfestem Augen-Make-up Entferner entfernen. Erhältlich in 01 cruisers united. 2,29€*

essence Beach Cruisers - Lipgloss
Hello Holidays! Der fruchtig duftende Lipgloss verleiht den Lippen dezente Farbe in Apricot oder Rot und einen sensationellen Schimmer. Die Textur mit coolem Farbverlauf macht schon jetzt Lust auf warme Temperaturen. Der ganz eigene Sonnenuntergang aus der Tube. Erhältlich in 01 I ♥ summer break, 02 girls just wanna have SUN!. 1,99€*

essence Beach Cruisers - Blush
Sunset blush! Das Rouge mit innovativem Farbverlauf von Apricot zu Rot schenkt den Wangen Frische und je nach Wunsch dezentere oder intensivere Farbe. So schicken Surfer-Girls ihren Teint in den Urlaub! Erhältlich in 01 I ♥ summer break. 2,99€*

essence Beach Cruisers - Bronzing Powder
Sun kissed! Wenn die Sonne mal auf sich warten lässt, ist das bronzing powder die Rettung. Der Bronzer schenkt dem Teint einen leichten Hauch Bräune und vermischt sich mit schönem Gold-Schimmer, das in Form einer Palmen-Prägung die Oberfläche ziert. Erhältlich in 01 life is a beach. 2,99€*

essence Beach Cruisers - Nail Polish
Sand-Star! Mit den topaktuellen nail polishes erhalten die Nägel einen aufregenden, glitzernden Sandeffekt in den Farben Rot, hellem Apricot sowie Türkis und Gold. Für ein überraschendes 3D-Styling zum Anfassen. Erhältlich in 01 I ♥ summer break, 02 girls just wanna have SUN!, 03 keep calm and go to the beach! und 04 life is a beach. 1,99€*

essence Beach Cruisers - Body Spray
Summer-Spray! Eine kleine Erfrischung zwischendurch gefällig? Kein Problem mit dem fruchtig duftenden body spray! Trotz warmer Temperaturen belebt es den Körper – so lässt sich jederzeit ein kühler Kopf bewahren. Erhältlich in 01 take me to paradise. 100ml. 2,99€*

essence Beach Cruisers - Wet Bikini Bag
Wonder-Bag! Wohin mit dem nassen Bikini? Mit der wet bikini bag erübrigt sich diese Frage von nun an. Innen beschichtet und wasserundurchlässig, außen trendy und super sommerlich, ist sie die perfekte Transportlösung für den Weg vom Strand nach Hause. Erhältlich in 01 don't forget your bikini. 3,99e*
Mein Fazit: Die Farben treffen nicht meinen Geschmack, außerdem sagen mir die Produkte und das Design nicht zu. Das Duo-Blush werde ich mir wohl genauer ansehen! Die Bikini Bag finde ich auch sehr schön, tolle Idee, aber nichts für mich...

*unverbindliche Preisempfehlung
©Bild- und Textrechte cosnova

Montag, 14. April 2014

Nerus erste Schritte an der Uni - Die ersten Wochen

Hallo ihr Lieben!

Ich beginne gerade mit meinem Kommunikationsdesign Studium an der Kunsthochschule und möchte Euch gerne etwas über meine ersten Schritte an der Uni berichten, denn es ist doch anders als an einer normalen Universität mit großen Hörsälen und vielen Studierenden und so weiter...
Im März hatte ich schon ein paar Pflichtkurse und lernte gleichzeitig meine Kommilitonen kennen - wir sind 17 Mädchen und zwei Jungen. Neben der offiziellen Einschreibung, stand ein zweitägiger EDV-Kurs und eine einstündige Gefahrstoffschulung an. Beides war interessant und informativ, aber auch sehr theoretisch.

Letzte Woche ging es nun endlich richtig mit dem KoDe Studium los. Eigentlich sollten wir sofort einen Stundenplan bekommen, doch diesen habe ich noch heute nicht :D. Deshalb wuchsen wir schnell als Gruppe zusammen, um alle Informationen selbst zu sammeln und hangeln unsere Kurse am alten Wintersemesterplan ab.
In der ersten Woche hatten wir mehrere Infoveranstaltungen und ein paar vorgezogene "Vorlesungen", bei uns eher Kurs oder Block genannt. Ich fühlte mich sofort zu Hause und freue mich sehr auf die kommenden Semester! Die Professoren und Dozenten sind super nett, die anderen Semester haben uns aber schon vor einigen Professoren/"Künstlern" gewarnt.

Mein Studiengang setzt sich in dieser Kunsthochschule aus den drei Bereichen Illustration, Typografie und Fotografie zusammen. Im ersten Semester arbeite ich viel in der Fotografie und lerne nicht nur Techniken, sondern auch die Räumlichkeiten und Labore zum Entwickeln von analogen Bildern kennen. Mein Herz schlug sogleich höher.
Außerdem habe ich in den ersten beiden Semestern Kunst- und Designgeschichte. Zu den Grundlagen im Studium gehören der Kurs Farblehre - hier darf noch gemalt werden, Aktzeichnen - mal sehen wen ich da vorgesetzt bekomme, Naturstudium, Einführung Rechner und Fototechnik.
Während des Studiums werde ich mich langsam durch Wahlkurse auf einen Bereich festlegen und gehe dann grob gesagt entweder in Richtung Illustration, Typografie oder Fotografie, während ich am Anfang noch alles ausprobieren kann und auch gerne alles kennenlernen möchte, denn es macht wirklich Spaß und bildet weiter.

Warum erzähle ich Euch das eigentlich alles? Weil ich diesen Abschnitt gerne mit Euch teilen möchte, es sich aber auch auf meinen Blog auswirkt.
Die freudige Nachricht für mich ist, ich bekomme endlich eine digitale Spiegelreflexkamera, wenn ich mich für eine entscheiden kann und bin nicht immer auf meine kleine, aber auch feine Digitalkamera angewiesen, denn für das Fotografie Studium ist diese einfach nicht mehr genug.
Wegen den langen Unitagen komme ich aber in der Woche auch nicht mehr so oft zum bloggen und kommentieren. Mein Blog ist mein liebstes Hobby, deshalb werde ich versuchen so regelmäßig wie möglich etwas zu posten und zwei Post pro Wochen sollten auf jeden Fall drin sein ;).

Sonntag, 13. April 2014

[Preview] Balea Reinigungsserie 2014

Hallo ihr Lieben!

Das tägliche Reinigungsritual wird nun zum exklusiven Verwöhn-Moment, mit den vier neuen Balea Reinigungsprodukten. Die Produkte ziehen spätestens nach Ostern in die dm-Märkte. Mit den reichhaltigen Produkten wird jeder Hauttyp optimal auf die anschließende Pflege vorbereitet. Die Haut soll ebenmäßige und zarte werden.

Balea Reinigungsmousse
Für ein zartes Hautgefühl: Das samtig-weiche Reinigungsmousse mit ausgesuchtem Kaschmir-Extrakt bildet in Verbindung mit Wasser eine seidig schäumende Textur. Die seifenfreie Hydra-Pflegeformel mit Provitamin B5 bewahrt die Haut vor dem Austrocknen. Sanft werden Make-up, Verschmutzungen und Ablagerungen entfernt. Für ein strahlend frisches Aussehen. Das Reinigungsmousse ist vegan. 2,45€ 100ml

Balea Reinigungs-Öl-Fluid
Das zart-schmelzende Reinigungs-Öl-Fluid bildet in Verbindung mit Wasser eine mild pflegende Emulsion. Die Pflegeformel mit hochwertigem Provitamin B5, Camelia-Öl und Vitamin E hilft, die natürliche Hautbarriere zu schützen und lässt die Haut erstrahlen. Für ein gepflegtes und geschmeidiges Hautgefühl. Das Reinigungs-Öl-Fluid ist vegan. 2,45€ 100ml

Balea Enzym-Peeling
Maske und Peeling vereint in einer zart pflegenden Rezeptur: Das hautbildverfeinernde Enzym-Peeling mit ausgewähltem Papaya-Enzym sowie Aloe Vera löst abgestorbene Hautschüppchen besonders sanft und effektiv – ganz ohne Peelingkörner. Die Haut wirkt vitaler und ebenmäßiger. Das Enzym-Peeling ist vegan. 2,45€ 50ml

Balea Zarter Reinigungsschaum
Gründlich und schonend zugleich: der zarte Reinigungsschaum verwöhnt und pflegt die Haut mit einer cremig-sanften Textur und bewahrt sie vor dem Austrocknen. Die mit Lotusblüten-Extrakt und Provitamin B5 angereicherte Formulierung sorgt für eine tiefgehende Reinigung und ein weiches Hautgefühl. Für normale und Mischhaut. Der Reinigungsschaum ist vegan. 1,95€ 150ml
Mein Fazit: Die Reinigungsserie sehe ich mir gerne mal genauer an und vielleicht dürfen Mousse und/oder Schaum bei mir einziehen :). Ich weiß aber nicht ob die Hydra-Pflegeformel etwas für mich ist, denn bei meiner Mischhaut brauche ich eigentlich keine Feuchtigkeit.

*unverbindliche Preisempfehlung
©Bild- und Textrechte dm-drogerie markt

Donnerstag, 10. April 2014

[Event] Appelrath Cüpper & Douglas Midnight-Shopping

Hallo ihr Lieben!

Ich wurde von Appelrath Cüpper in Kooperation mit Douglas zum Midnight-Shopping am Freitag den 04. April eingeladen und besuchte das Event mit meiner Freundin und Kommilitonin Anni. Highlights des Event waren unter anderem die Premium-Fashion-Show, ein Fotoshooting, eine professionelle Stylingberatung und Live-Musik von DJ und Saxophonist.
Aber erstmal mussten wir zum Event kommen und die Parkplatzsuche mit Mini entpuppte sich mitten in der Stadt als erschwert, trotz später Uhrzeit. In einem Parkhaus direkt in der Nähe hatten wir Glück und machten uns bei Nieselregen auf zur Veranstaltung. Das Event stand unter dem Motto "Welcome to Miami", welches auch das Thema zur neuen Kollektion ist. Die gläserne Front war pink erleuchtet und fiel sofort ins Auge, ein hübscher Anblick zusammen mit dem extra ausgerollten Teppich.
Am Eingang gab ich die Einladung ab und sofort stürzten wir uns ins Getümmel. Die aufmerksamen Kellner/innen boten uns gleich Champagner und Wasser an. Alkoholische Getränke gab es genügende, doch für Fahrer leider nur Wasser, ich hatte zumindestens noch mit O-Saft gerechnet... Wir steuerten zielstrebig auf die Accessoires Abteilung zu und landeten auch gleich in der Schlange beim Fotografen, dort sollten wir später nochmal anstehen (deshalb zu dem Fotoshooting unten mehr!).
Mit einem neuem Getränk fuhren wir in den ersten Stock und ließen uns von Douglas die Beauty-Trends Frühjahr/Sommer präsentieren und auch gleich schminken. Die Vorstellung der Trends hatte ich mir anders vorgestellt, ich dachte sie präsentieren diese in Kombination mit der Modenschau. Wer mochte wurde geschminkt und bekam die Trend-Infos als Tipp dazu.
Eine Mitarbeiterin trug mir Concealer auf, um meine Augenringe abzudecken, darum hatte ich extra gebeten. Dazu einen schimmernden Lidschatten in Champagner, viel Bronzer auf Wangen und etwas auf die Stirn und einen rosanen Lippenstift auf die Lippen. Geschminkt wurde ich hauptsächlich mit Produkten von Dior und Sisley. Der Frühjahr/Sommer-Trend lautet: Zeig Farbe! Rouge und Bronzer dürfen gerne deutlich auf den Wangen zu erkennen sein, da sage ich doch nicht nein. Aber bitte gut verblenden.
Jacket, Pullover, Jeans H&M ⎢ Shoes Tamaris ⎢ Scarf Codello ⎢ Bag, Earring, Necklace Pieces ⎢ Braclet Manhattan ⎢ Ice Watch Swatch

Eigentlich wollten wir danach zur DND-Stylinglounge, denn den ersten Teil der Modenschau hatten wir schon verpasst... Doch die Termine waren alle vergeben, das es eine Liste gab wussten wir gar nicht. Wir waren gerade erst 45 Minuten vor Ort und schon ist sie ausgebucht, da waren wohl viele scharf drauf, doch es entpuppte sich als einfaches vor den Spiegel stellen und Farbtabellen anhalten. Bei einer Stylingberatung habe ich mehr erwartet. Das ich ein Herbst-Typ bin muss mir keiner bestätigen, außerdem trage ich gerne bunt und was mir farblich nicht passt, sehe ich dann beim Anprobieren :D.
Zum zweiten Teil der Modenschau schafften wir es dann auch pünktlich und ergatterten einen Platz in der ersten Reihe (zum stehen). Bei der "Premium-Fashion-Show" wurden die neuen Kollektionen starker Marken vorgestellt, unter anderem von Gaastra, Luisa Cerano und Hunter. Den Abschluss machte Vera Mont mit schönen und eleganten Abendkleidern.

Hübsch gemacht für den Fotografen - wir waren kurz nochmal bei Douglas - ging es wieder nach unten und wir ließen noch ein paar Erinnerungsfotos knipsen. Vor einer Leinwand mit Palmen und Oldtimer machten wir ein paar Fotos und bekamen sie in 25x15cm sofort zum mitnehmen ausgedruckt. Die Fotos sind sehr schön geworden, der Bildausschnitt ging aber nur bis zur Taille. Genug Selfies haben wir aber auch geknipst.
Ich war zuvor noch nie bei einem Midnight-Shopping Event und bin froh zugesagt zu haben. Für mich waren die angekündigten Highlights, wahre Highlights über die ich mich sehr gefreut habe und bei denen schöne Erinnerungen entstanden sind. Gekauft habe ich nichts, ich hatte auch meinen Geburtstags Gutschein vergessen... Mir war einfach zu viel los, um in ruhe etwas anprobieren zu können und mich in ein Kleidungsstück zu verlieben.
Ich hätte es bevorzugt, wäre Douglas auch offen gewesen, dann hätte ich sofort den Sisley Lippie mitgenommen!

Wart Ihr schonmal auf einem Midnight-Shopping Event? Vielleicht sogar bei einem von Appelrath Cüpper und/oder Douglas? Wäre so ein Event etwas für Euch?

Dienstag, 8. April 2014

[NOTD] essence Colour & Go - Pink & Proud Nr. 154

Hallo ihr Lieben!

Den essence Colour & Go Nagellack "Pink & Proud" Nr. 154 habe ich mir schon letztes Jahr gekauft, doch erst vor kurzem nun endlich auch getragen. Nachdem ich zu Anfang des Jahres eher eine schwarze Lackphase hatte, durften danach Farben für den Frühling auf die Nägel! Metallische Farben können beim Auftrag oft streifig werden, doch bei Pink & Proud hatte ich dieses Problem nicht. Mit dem Flachpinsel ließ sich der Lack einfach auftragen. Für ein deckendes Ergebnis, habe ich zwei Schichten benötigt, welche schnell getrocknet sind. Ich habe den Nagellack fünf Tage lang ohne Top Coat getragen, in dieser Zeit bildete sich keine Tipwear. 8ml kosten 1,55€.
Ich trage Pink und bin stolz drauf! Pink & Proud ist ein helles Metallic Rosa mit leichtem Lila Touch und gefällt mir unglaublich gut. Normal trage ich nicht viel Rosa, doch als Nagellack auf den Fingernägeln super gerne, ich weiß auch nicht wieso, aber ich mag die Farbe einfach lackiert :). Die Farbe sieht aber nicht sofort nach Rosa aus, wegen dem silbernen Schimmer und erwähnten Lila Touch und ist vielleicht auch etwas für Mädchen die nicht so auf Rosa stehen.
essence - Pink & Proud Nr. 154 (Sonnenlicht)
essence - Pink & Proud Nr. 154 (Schatten)
essence - Pink & Proud Nr. 154 (Blitzlicht)