Mittwoch, 31. Oktober 2012

p2 Metal Eye - White Unicorn Nr. 040

Hallo ihr Lieben!

Heute Abend stelle ich Euch den zweiten p2 Metal Eye Lidschatten vor, der mir von dm freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt wurde - alles weitere dazu könnt Ihr HIER nachlesen - gestern habe ich Euch Nr. 010 "Blue Bird" vorgestellt, heute ist die Nr. 040 "White Unicorn" dran. Die Namensgebung dieser Lidschatten finde ich sehr gut, außerdem passen sie perfekt zu den Farben (dazu unten mehr). Die durchsichtige, runde Hülle fast 3,5g.
p2 Metal Eye - White Unicorn Schatten ⎢⎢ Sonnenlicht
Den metallischen, changierenden Lidschatten "White Unicorn" in Weiß mit rosanem Schimmer, könnt Ihr entweder trocken oder nass auftragen. Anders als bei Blue Bird, ist dieses Mal wirklich die Farbe intensiver, wenn Ihr den Lidschatten angefeuchtet (nass) auftragt, ich werde ihn aber weiterhin trocken auftragen (mit Base) :D. Durch den Schimmer, der mal wieder nass besser zu erkennen ist, wirkt der Lidschatten leicht rosa. Ich habe White Unicorn links auf der Artdeco Eyeshadow Base gewatcht und rechts nass aufgetragen.
p2 - White Unicorn Nr. 040 (Schatten)
p2 - White Unicorn Nr. 040 (Sonnenlicht)
P.S. Ich wünsche Euch allen ein schauriges Happy Halloween...
PR-Sample

Dienstag, 30. Oktober 2012

p2 Metal Eye - Blue Bird Nr. 010

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte mir die p2 Metal Eye Lidschatten online schon genauer angesehen, doch leider sind die Farben total verfälscht, oder habt Ihr etwa so ein schönes Blau/Lila gesehen?! Das folgende Produkt wurde mir von dm kostenlos als Dankeschön zur Verfügung gestellt, alles weitere könnt Ihr HIER nachlesen. Einer der zwei p2 Metal Eye Lidschatten, dir mir zugeschickt wurden, ist die Nr. 010 "Blue Bird". Die durchsichtige, runde Hülle beinhaltet 3,5g.
p2 Metal Eye - Blue Bird Schatten ⎢⎢ Sonnenlicht
Den metallischen, changierenden Lidschatten "Blue Bird" in Blau mit lilanem Schimmer, könnt Ihr entweder trocken oder nass auftragen - nass für ein angeblich intensiveres Farbergebnis. Ich habe den Lidschatten links auf der Artdeco Eyeshadow Base geswatcht und rechts "nass". Die Pigmentierung ist mit Base viel besser, als nass und außerdem hält der Lidschatten dann auch besser, dafür wird der Schimmer nass aufgetragen sehr gut deutchlich (siehe unten).
p2 - Blue Bird Nr. 010 (Schatten)
p2 - Blue Bird Nr. 010 (Sonnenlicht)
PR-Sample

Sonntag, 28. Oktober 2012

[TAG] Halloween NOTD - Look me in the eyes...

Hallo ihr Lieben!

Ich wurde von Amentia mit dem Thema "Halloween 2012" getagged und sie hat sich dazu gleich auch noch ein Nail Art von mir gewünscht. Ich habe für Euch eine Kleinigkeit, die schnell und einfach nachzumachen ist und wirklich witzig aussieht, das ganze habe ich dann passend "Look me in the eyes" getauft ;).
Das ganze ist aber nicht nur ein normaler TAG, sondern eine Blogger-Aktion unter dem Namen "True Colors". Die Aktion wurde von dem Bloggertrio von ewanta ins Leben gerufen, um unbekannte Blogs bekannter zu machen. Die Regeln zu diesem TAG findet Ihr HIER.

Verwendet habe ich als Grundfarbe und für die Augen den p2 Color Victim Nagellack Nr. 500 "Eternal" und von Essie Nr. 3 "Marshmallow", außerdem noch mein Fleischspießchen alias mein fake Dotting Tool.
p2 Eternal ⎢ Essie Marshmallow ⎢ "Dotting Tool"
Das Nail Art könnt Ihr in jeder Farbe nachpinseln, ich fand Schwarz aber sehr passend. Ich muss dabei immer an Augen im Dunklem denken (wie z.B. in einem Comic), als Highlight habe ich den Ringfinger weiß lackiert. Je nachdem wie Ihr die Punkte auf euren Nägeln anordnet, schauen Euch die Augen anders an. Zum Schluss habe ich noch meinen Essie Good to go Top Coat lackiert.
Look me in the eyes... (Tageslicht)
Look me in the eyes... (Sonnenlicht)
Da ich diese Aktion sehr schön finde und andere Blogger gerne damit unterstützen möchte, tagge ich Maegwin mit dem Thema "Kerzenlicht", Janina von Wish to be a Mermaid mit dem Thema "Die kleine Meerjungfrau" und Mia von Red Apple Varnish Addiction mit dem Thema "Obstkorb".

Samstag, 27. Oktober 2012

p2 Eye Dream - Sunset Glamour Nr. 070

Hallo ihr Lieben!

In letzter Zeit habe ich mir mehrere p2 Lidschatten gekauft und einer davon ist das Eye Dream Duo "Sunset Glamour" Nr. 070. Er kostet 2,95€ und ist eines von insgesamt neun Duos. Bei den Lidschatten musste ich zuerst an die Maybelline Color Cosmos Lidschatten denken (kleine Planeten Duos). Die zwei Nuancen sind aufeinander abgestimmt, außerdem ist der p2 Lidschatten ein gebackener Lidschatten, d.h. Ihr könnt ihn trocken und angefeuchtet auftragen! Der Lidschatten ist 18M haltbar. Was mir zuerst gar nicht aufgefallen war, Ihr dreht den Deckel ab!, sehr freundlich für Mädchen mit längeren Fingernägeln ;).
Sunset Glamour ist eine sehr schöne Mischung aus warmen Farben. Die linke Hälfte ist ein kräftiges Gelb/Gold und leicht metallisch angehaucht, während die rechte, marmorierte Hälfte eine Mischung aus Pink/Rosa/Orange ist, dies ergibt aufgetragen ein Pfirsich mit orangenem Schimmer.

Anwendung: Entweder Ihr tragt den Lidschatten ganz normal mit einem Pinsel auf, oder ihr feuchtet euren Pinsel an und tragt den Lidschatten dann sozusagen "nass" auf. Durch das Wasser soll die Farbintensität unterstützt werden (auf den folgenden Bildern seht Ihr den Lidschatten nur auf der Artdeco Eyeshadow Base geswatcht, ich habe ihn nicht nass aufgetragen).
p2 - Sunset Glamour Nr. 070 (Sonnenlicht)
p2 - Sunset Glamour Nr. 070 (Schatten)

Sonntag, 21. Oktober 2012

[NOTD] Essie Stylenomics - Recessionista

Hallo ihr Lieben!

Die limitierte Essie "Stylenomics" Herbstkollektion ist mit sechs tollen Farben bestückt, von denen ich mir gleich zwei gegönnt habe - Don't Sweater It und Recessionista. Heute stelle ich Euch "Recessionista" Nr. 230A vor, da ich diese Nuance die letzten paar Tage getragen habe. Der Nagellack kostet 7,95€ a 13,5ml und Ihr solltet ihn eigentlich noch bei dm oder Müller finden. Der Auftrag mit dem großem Flachpinsel war mal wieder sehr gut und einfach. Ich habe zwei Schichten lackiert, da die Erste bei mir nicht komplett deckend war. Mit Top Coat bildete sich innerhalb von vier-fünf Tagen keine Tipwear.
Bei dieser Kollektion steht der Lackname nicht mehr seitlich am Deckel, sonder auf dem Deckel, dafür ist leider das Essie "e" verschwunden. Dabei muss ich an die Poppy Razzi LE denken, denn bei dieser fehlte auch das "e" auf dem Deckel.
Recessionista ist für mich ein Beerenton, je nach Lichteinfall wirkt die Farbe wie ein Burgunderrot oder Pflaume, bei ganz wenig Licht sogar fast Schwarz. Ich finde die Farbe wirklich sehr schön und werde Recessionista auf jeden Fall noch öfters dieses Jahr tragen :). Bilder ohne Top Coat.
Essie - Recessionista (Sonnenlicht)
Essie - Recessionista (Sonnen-/Tageslicht)
Essie - Recessionista (Blitzlicht)
Welche Nagellacke habt Ihr euch aus der Essie "Stylenomics" Kollektion gegönnt, vielleicht auch Recessionista oder Don't Sweater It? Oder tragt Ihr keine Essie Nagellacke?

Samstag, 20. Oktober 2012

Post von dm - ein kleines Dankeschön

Hallo ihr Lieben!

Vorhin trudelte ein Paket von dm bei mir Zuhause ein, ich war total überrascht. Aber erstmal zur Vorgeschichte: Am Dienstag erhielt ich von dm eine Mail zur Profilaktualisierung, doch bei der Aktualisierung hatte sich leider ein kleiner Fehler eingeschlichen. Diesen Fehler meldete ich und bekam auch sofort eine freundliche Antwort, dass der Fehler behoben sei. Das heutige Paket ist ein Dankeschön vom Newsletter-Team und es freut mich wirklich sehr, danke dir Lisa <3.
Das Paket beinhaltet ein paar Produkte aus dem neuem p2 Sortiment, sowie eine süße Kette von ebelin in Schwarz. Die p2 Produkte (von links nach rechts): zwei Metal Eyes Eye Shadows Nr. 010 "Blue Bird" und Nr. 040 "White Unicorn", eine Ultra Rich Hand Cream, eine 5-D Star Mascara Nr. 010 "Black Star", ein Intensive Khol Eyeliner Nr. 010 "Dramatic Japan" und drei Color Victim Nagellacke Nr. 570 "So Cool!", Nr. 650 "Fever" und Nr. 880 "Fancy Fairytale".
Die Produkte werde ich Euch natürlich nach und nach genauer vorstellen, den Nagellack "So Cool!" habe ich Euch aber schonmal vorgestellt und zwar HIER. Ich hatten ihn mir letztes Jahr gekauft, bevor er das Sortiment verließ. Über den Inhalt freue ich mich wirklich sehr, denn die Nagellack Nuancen gefallen mir richtig gut, die Lidschatten wollte ich auch noch unbedingt testen und die restlichen Produkte sehen super interessant aus :).
Verratet mir doch, welches Produkt Ihr am liebsten zuerst sehen wollt und vielleicht folgt dann ganz schnell eine Preview dazu! Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.

PR-Sample

Freitag, 19. Oktober 2012

[AMU] Sailor Jupiter

Hallo ihr Lieben!

Die vierte Runde von Talasias Make up Dreamz Blogreihe ist dran und damit auch meine Lieblings Sailor Kriegerin! Ich mag die Figur Makoto Kino alias Sailor Jupiter wegen ihrer Persönlichkeit sehr gerne und deshalb hatte ich mich auch total gefreut ein AMU zu schminken da, obwohl meine Lieblingsfarbe Blau ist, ich Grün doch sehr gerne trage. Auch hier habe ich mich wieder von den Farben des Kostüms inspirieren lassen.
Sailor Jupiter (Schatten/Sonnenlicht)
Eigentlich hatte ich noch einen grünen Eyeliner gezogen und wollte das ganze dann wie Blitze aussehen lassen, doch es ähnelte eher einer Blumenranke :D, also gibt es die schönere Variante ohne.
Produkte: Artdeco Eyeshadow Base, p2 Style Deluxe Designer Nr. 020 "Stylisch Berlin" (verwendete Farben mit einem "X" gekennzeichnet), zwei Artdeco Lidschatten Nr. 259 "Emerald Amulet" und Nr. 97 "Pearly Pink Treasure", NYX Eye Pencil "Milk", mehrere Pinsel und eine wasserfeste Mascara von Maxfactor.
Eyeshadows ⎢⎢ Mascara ⎢⎢ Brushes
p2 ⎢ Artdeco Nr. 259 & 97 ⎢ MAC Blanc ⎢ NYX Milk
Die Pinsel (von oben nach unten): Artdeco - Lidschattenpinsel groß, Artdeco - Lidschattenpinsel klein, Everyday Minerals - Eye Blending Brush, Everyday Minerals - Everyday Eye Smudge Brush und essence - Gel Eyeliner Brush.

Runde 1 Usagi Tsukino - Sailor Moon AMU
Runde 2 Ami Mizuno - Sailor Merkur AMU
Runde 3 Rei Hino - Sailor Mars AMU

Donnerstag, 18. Oktober 2012

[NOTD] Themenwoche - Sugar Skull

Hallo ihr Lieben!

Talasia hat zur Sugar Skull Themenwoche aufgerufen und ich habe mich gemeldet, diese geht vom 15.10.-20.10.2012. Sugar Skulls sind Süßigkeiten aus Schokolade, Marzipan und Co. in Form von z.B. Totenköpfen. Diese gibt es an einem der wichtigsten mexikanischen Feiertagen, dem Tag der Toten (Día de los Muertos). An diesem Tag werden traditionell die Toten geehrt. Die Vorbereitungen beginnen Mitte Oktober, gefeiert wird vom 31.10.-02.11 (Allerseelen).

Ich habe mich für ein Nail Art zum Thema "Sugar Skull" entschieden und nicht für ein FOTD. Ich bin sehr gespannt, wie Euch mein süßliches Design gefällt. Die Bilder entstanden alle im Sonnenlicht, wenn nicht steht es dran ;). Das folgende Bild habe ich natürlich mit Photoshop bearbeitet.
Nagellacke: Essie "Marshmallow" Nr. 3 (Grundfarbe), p2 "Eternal" Nr. 500 (Skull Faces), Essie "Lights" Nr. 224A - aus der Poppy Razzi LE, p2 "Notive Me!" Nr. 741, MNY Nr. 166A - aus der Red Riding Hood LE, Essie "Navigate Her" Nr. 207A - aus der Navigate Her LE und Catrice "Feel The Yacht Beat" Nr. 04 - aus der Cruise Couture LE.
Tools: Außerdem habe ich noch so ein kleinen Fleischspieß verwendet (da ich kein Dotting Tool besitze) - der Auftrag der Farblacke war damit etwas komisch, aber es ging und ein Taschentuch, um die überschüssige Farbe abzustreifen (siehe Bild 3).
Essie Marshmallow (Grundfarbe) & p2 Eternal (Skull Faces)
Blumen mit Essie, p2, MNY, Essie und Catrice
Und nun zum Nageldesign: Da meine Fingernägel ziemlich kurz sind, hatte ich nicht genügend Platz für das Skull Face und den Blumen auf einem Nagel, deshalb habe ich nur meinen Ringfinger und den Daumen mit einem Skull Face verziert und die restlichen drei Nägel mit Blumen. So hat mir das Design auch viel besser gefallen, es wirkt nicht zu überladen. Das Design sieht vielleicht etwas zu süß aus für Halloween, aber wer sagt das es gruselig sein muss. Nicht wundern, dass es nicht so perfekt aussieht, mit dem Fleischspieß war es etwas schwerer zu malen. Das zweite Bild entstand im Blitzlicht. Nachträglich habe ich noch einen Top Coat lackiert.
Schaut doch mal bei den anderen Teilnehmerinnen vorbei, die folgende Liste ist von Talasia zusammengestellt worden:

Montag – 15.10.2012:
http://cakeliciouss.blogspot.de
http://cocosbeautyblog.blogspot.de
http://www.coconut210379.blogspot.de/
http://daily-makeup.blogspot.de
http://die-stadt-der-liebe.blogspot.de
http://jazzyliciousbeauty.blogspot.de
http://kleinnivia.blogspot.de
http://lalacrima.blogspot.de
http://www.miutiful.de
http://www.pinksatinlace.de
http://www.pinkysally.de
http://www.sparklinghearts2012.blogspot.de
http://step-to-milkyway.blogspot.de

Dienstag – 16.10.2012:
http://bluebacardiswelt.blogspot.de
http://www.canyousmellthecolour.com
http://diezauberhafteweltdercarmen.blogspot.co.at
http://www.missxtravaganz.blogspot.de
http://sarahsneverland.blogspot.de/
http://www.schminkfraeulein.de

Mittwoch – 17.10.2012:
http://dasyassy.blogspot.de/
http://kisswu.de
http://knoblauchsalami.blogspot.de
http://lalarookie.blogspot.de
http://phoenix-aus-ostfriesland.blogspot.de
http://smoke-anddiamonds.blogspot.de
http://sweet-cheek.blogspot.co.at

Donnerstag - 18.10.2012:
http://my-beautywonderland.blogspot.de
Nerus Welt :3
http://sparkling-tre.es

Freitag - 19.10.2012:
http://kirschbluetenzeit.blogspot.de
http://www.lookslikevalerie.de
http://milchschokis-beautyecke.blogspot.de
http://oli-rockyourstyle.blogspot.de
http://talasia.de

Samstag - 20.10.2012:
http://4seasons92.blogspot.de
http://www.jabelchen.de/
http://kastasleben.blogspot.de
http://www.mel-et-fel.com
http://sweetcherry11.blogspot.de
http://www.trendfabrik-blog.de/
http://www.unlike-girl.com

Sonntag - 21.10.2012:
http://ickebinet.blogspot.de
http://www.justsaying77.blogspot.de
http://kosmetikaddicted.blogspot.de
http://moppis.blogspot.de
http://schminkwiese.de
http://www.sunnysworld-bysunny.blogspot.de
http://www.thebeautyinspirations.blogspot.de

Mittwoch, 17. Oktober 2012

p2 Sheer Glam Lipstick - Notting Hill Nr. 040

Hallo ihr Lieben!

Bei den neuen p2 Sheer Glam Lipsticks konnte ich einfach nicht wiederstehen und deshalb hatte ich mir gleich zwei gekauft, meinen ersten die Nr. 090 "Sex and the City" hatte ich Euch auch schon gezeigt ;). Mein zweiter Lippie dieser Serie ist die Nr. 040 "Notting Hill", er kostet 1,95€ a 4,5g. Die Nuance ist wirklich super schön - dezent und mit feinem Schimmer - und perfekt für den Alltag! Die Hülle mag vielleicht nicht jedem gefallen, aber ich mag das Metallic Rot.
Anwendung: Der Auftrag ist angenehm, denn durch die abgeschrägt Form lässt sich der Lippenstift sehr gut auftragen. Die glossige, sheere Textur hinterlässt einen Hauch Farbe auf den Lippen, Ihr könnt ihn aber auch ganz leicht schichten. Die Farbe beiße ich meist nach dem Auftrag nochmal an einem Taschentuch ab. Wie der Auftrag, ist auch das Tragegefühl wirklich gut. Die Textur führt nicht dazu, dass meine Lippen austrocknen. Die Haltbarkeit ist trotz dieser sheeren Textur sehr gut, der Lippenstift hält drei Stunde und länger.

Notting Hill ist ein Rosa/Nude, mit ganz feinem Schimmer (dieser ist auf den Lippen nicht mehr wahrzunehmen) und unterstützt/betont die eigene Lippenfarbe. Ich finde die Farbe ist perfekt für den Alltag und trage sie wirklich sehr sehr gerne :3. Die Bilder im Sonnenlicht treffen die Farbe fast genau, so sieht er auf meinen Lippen aus. Einen Duft/Geruch habe ich jetzt nicht wahrgenommen. Kaufempfehlung!
p2 Sheer Glam - Notting Hill (Schatten)
p2 Sheer Glam - Notting Hill (Sonnenlicht)