Donnerstag, 30. Mai 2013

[NOTD] Révélation de Chanel - Taboo Nr. 583

Hallo ihr Lieben!

Nachdem ich Euch am Sonntag meine kleine Chanel Haul präsentiert habe, konnte ich nicht mehr wiederstehen und müsste das strahlende, feurige Taboo lackieren. "Taboo" Nr. 583 ist aus der Révélation de Chanel Kollektion, einer reinen Lipgloss Serie und natürlich limitiert. Er kostet 23,95€ und fasst 13ml. Und er ist jeden Liter wert <3.
Ich habe den Nagellack vier Tage lang ohne Top Coat getragen und es bildete sich keine Tipwear, ich bin sehr begeistert von der Qualität. Auch ließ er sich sehr gut mit dem rundgebundenem Pinsel auftragen, nach zwei Schichten war das Ergebnis komplett deckend. Ich würde Euch aber einen Unterlack empfehlen, da der Grundton blau ist und deshalb eure Nägel verfärben könnte.
Taboo ist auf gar keinen Fall ein Tabu und schreit regelrecht nach Aufmerksamkeit auf den Fingernägeln. Die Farbe changiert je nach Lichteinfall Lila oder Rot/Pink. Durch den warmen, gold/lila/pink/rot/blauen Schimmer funkelt er zu jeder Tageszeit. Eine Farbe die ich noch nicht besitze und gerne wieder lackieren werde.
Chanel - Taboo Nr. 583 (Sonnenlicht)
Chanel - Taboo Nr. 583 (Schatten)
Chanel - Taboo Nr. 583 (Blitzlicht)

Sonntag, 26. Mai 2013

[Haul] Chanel Azuré Nr. 657 & Taboo Nr. 583

Hallo ihr Lieben!

Chanel Azuré & Taboo (Sonnenlicht)
Ich war am Freitag spontan bei Douglas und war ein bisschen stöbern, dabei entdeckte ich zwei Chanel Raritäten und kaufte sie mir auch. Der erste Fund war auch gleich der letzte seiner Art. Ich hab den letzten Chanel Nr. 657 "Azuré" aus der L'Ete Papillon de Chanel Kollektion ergattert und bin sehr happy gewesen. Der Nagellack hat noch zwei Geschwisterlacke und diese beiden schienen auch schon ausverkauft zu sein, da es keine Tester mehr gab, muss aber nicht. Soweit ich weiß ist ja das metallische blau/grün Azuré der gehypte Chanelli der derzeitigen Sommerkollektion. Außerdem entdeckte ich einsam und verlassen Nr. 583 "Taboo" in der Theke und verliebt mich sofort in die außergewöhnliche Farbe. Eigentlich ist die Révélation de Chanel Kollektion eine reine Lipgloss Serie, doch der geheiminisvolle Lack ist das perfekte Accessoire für jede Kombination. Taboo ist ein blau/rot mit warmen Schimmer, je nach Lichteinfall ändert er seine Farberscheinung.
Beide Chanellis sind limitiert, kosten 23,95€ und fassen 13ml. Beide Sommerkollektionen sollen seit Ende Mai erhältlich sein!

Freitag, 24. Mai 2013

[AMU] Sailor Saturn

Hallo ihr Lieben!

Leider musste ich die letzte Runde aussetzen, aber nach langer Zeit habe ich wieder ein Augen-Make-up für Euch. Talasia startete bis heute die Aktion einen Sailor Saturn Look zu schminken für ihre Make Up Dreamz Blogreihe und da ich nun wieder Zeit habe, musste ich natürlich einen Look für Hotaru Tomoe kreieren <3. Farblich habe ich mich am Kostüm orientiert, es dominieren die Farben Lila, Rot und Weiß!
Sailor Saturn (Schatten)
Die Farben der Manhattan "Mission to Mars" Palette gefallen mir sehr gut und heute kommen sie auch endlich mal richtig auf den Fotos rüber. Heute ist es aber keine Mission to Mars, sondern zum Saturn und dieser ist mein Lieblinsplanet :D...
Produkte: Artdeco Eyeshadow Base, MAC Blanc Type, Manhattan Eyeshadow Nr. 03 "Mission to Mars" (Grau, Rot & Purpur) - Supernova LE, NYX Milk, mehrere Pinsel und eine wasserfeste Mascara von Maxfactor.
Eyeshadows ⎢⎢ Brushes ⎢⎢ Mascara
MAC Blanc Type ⎢ NYX Milk ⎢ Manhattan - Mission to Mars
Die Pinsel (von unten nach oben): Artdeco Lidschattenpinsel groß, Artdeco Lidschattenpinsel klein und essence Gel Eyeliner Brush.

Runde 1 Usagi Tsukino - Sailor Moon AMU
Runde 2 Ami Mizuno - Sailor Merkur AMU
Runde 3 Rei Hino - Sailor Mars AMU
Runde 4 Makoto Kino - Sailor Jupiter AMU 
Runde 5 Minako Aino - Sailor Venus AMU
Runde 6 Chibiusa - Sailor Chibi Moon
Runde 7 Setsuna Meio - Sailor Pluto AMU
Runde 8 Haruka Tenoh - Sailor Uranus
Runde 9 Michiru Kaio - Sailor Neptun

Freitag, 17. Mai 2013

[NOTD] Alessandro Go Magic! Croco Coat

Hallo ihr Lieben!

Es ist wirklich wie Magie und ich liebe es. Den Alessandro Go Magic! Croco Coat habe ich mir vor einer Weile gekauft, da ich bei Karstadt eine kleine Alessandro Theke entdeckt hatte. Ich finde Croco Effektlacke viel schöner als Cracking und hab mich deshalb tierisch über den Fund gefreut :D. Der Lack kostet 11,95€ a 10ml. Mit dem Flachpinsel ließ sich der Top Coat leicht und schnell auftragen. Mit Klarlack und Top Coat habe ich den Croco Effektlack fünf Tage getragen und es bildete sich keine Tipwear.
Wie funktioniert das Ganze? Die Anleitung hatte ich zuerst nicht gelesen und aus diesem Grund hielt mein erster Versuch dann auch nur ein paar Sekunden... Danach versuchte ich es erneut, indem ich jeden Finger nacheinander lackierte.
1. Klarlack auftragen und leicht antrocknen lassen. 2. Den Alessandro Croco Coat auf den noch feuchten Unterlack auftragen. 3. Das fertige Ergebnis mit Überlack versiegeln. Das ganze funktioniert genauso mit farbigen Baselacken. Der Topper muss immer auf eine feuchte Schicht aufgetragen werden, damit der Lack richtig "bricht"! Auf meinen Daumen könnt ihr gut erkennen wie es aussieht, wenn der Klarlack fast trocken ist - rechter Daumen, rechte Hälfte. Bilder mit Top Coat.
Alessandro Go Magic! Croco Coat (Tageslicht)
Ich bin sehr von dem Krokomuster angetan und vielleicht dürfen noch ein paar andere Farben bei mir einziehen, wären die Alessandro Lacke nur nicht so teuer. Was tragt Ihr lieber, Croco oder Cracking?

Freitag, 10. Mai 2013

Catrice Intensif' Eye Wet & Dry - Ninja Purples Nr. 090

Hallo ihr Lieben!

Gestern habe ich Euch "Have you seen Alice?" vorgestellt und heute folgt mein zweiter Catrice Intensif' Eye Wet & Dry Lidschatten namens "Ninja Purples" Nr. 090. Er kostet 3,75€ a 0,8g. Auch mit diesem gebackenem Lidschatten bin ich sehr zufrieden, das Ergebnis sieht toll aus! Mit Ninja Purples habe ich schon schöne AMUs gesehen und werde auch ein bisschen rumexperimentieren.
Ninja Purples ist ein Dunkellila mit blauem Schimmer - bestehend aus den drei Grundfarben: Rosa, Lila, Schwarz. Beim Lidschatten habe ich mich für eine Marmorierung mit wenig Rosa entschieden, im Laden gab es auch noch andere Versionen ;).
Einen Wet & Dry Lidschatten könnt Ihr natürlich trocken oder angefeuchtet auftragen, links habe ich ihn auf der Artdeco Eyeshadow Base geswatcht und rechts "nass". Das Ergebnis mit Base ist intensiver und gefällt mir deshalb auch besser!
Catrice - Ninja Purples Nr. 090 (Schatten)
Catrice - Ninja Purples Nr. 090 (Sonnenlicht)

Donnerstag, 9. Mai 2013

Catrice Intensif' Eye Wet & Dry - Have you seen Alice? Nr. 040

Hallo ihr Lieben!

Marmorierte Lidschatten gefallen mir sehr gut, vor allem wegen der Optik. Der Catrice Intensif' Eye Wet & Dry Lidschatten "Have you seen Alice?" Nr. 040 kostet 3,75€ a 0,8g. Die Farbe finde super schön, sie lässt sich auch gut mit dezenten Brauntönen kombinieren und außerdem finde ich den Namen toll :D... Ich stehe auf Alice im Wunderland! Wet & Dry Lidschatten lassen sich auch feucht auftragen, dazu unten mehr.
Have you seen Alice ist ein blau/graues Grün, bestehend aus den drei Grundfarben: Creme, Blau/Grün, Schwarz. Durch die Marmorierung - die bei jedem Lidschatten anders aussehen kann! - ist die Farbe einzigartig und das Finish sieht immer unterschiedlich aus.
Den gebackenen Lidschatten könnt ihr trocken oder angefeuchtet (nass) auftragen, ich habe ihn links auf der Artdeco Eyeshadow Base geswatcht und rechts angefeuchtet. Mir gefällt der Lidschatten links besser, weil das Ergebnis intensiver und gut pigmentiert ist.
Catrice - Have you seen Alice? Nr. 040 (Schatten)
Catrice - Have you seen Alice? Nr. 040 (Sonnenlicht)

Samstag, 4. Mai 2013

[NOTD] p2 Last Forever - Lovely Moment Nr. 130

Hallo ihr Lieben!

Den p2 Last Forever Nagellack "Lovely Moment" Nr. 130 habe ich von meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt bekommen, ist aber schon länger her und da der Frühling - fast schon Sommer - sich in seiner vollen Pracht zeigt, musste ich die Farbe einfach lackieren. Ich bin von der Qualität des Nagellacks etwas enttäuscht... Der Lack ist dickflüssiger und der Auftrag war daher schwierig. Ich musste zwei Schichten für ein deckendes Ergebnis lackieren, teilweise habe ich eine dünne dritte Schicht aufgetragen, damit es nicht streifig aussah. Mit Top Coat hat der Nagellack gerade so 3½ Tage überlebt. 10ml kosten 1,75€.
Lovely Moment ist ein blasses Rosa, was je nach Lichteinfall auch Nude/Rosa wirkt. Die Farbe finde ich wirklich schön fürs Frühjahr, schade das der Auftrag sich als nicht so gut entpuppte und die Haltbarkeit passable ist... Aber danke nochmal für das Geschenk, ich werde ihn in Nageldesigns und Co. einbinden :). Bilder ohne Top Coat.
p2 - Lovely Moment Nr. 130 (Blitzlicht)
p2 - Lovely Moment Nr. 130 (Sonnenlicht)