Montag, 31. März 2014

[NOTD] In Bloom ✿❀

Hallo ihr Lieben!

Im Februar war ich leider nicht dabei, aber für Cyws Mottomonat März und das Thema "In Bloom" habe ich am Wochenende noch etwas gepinselt. Als Base dient mir mein neuer Essie Liebling Fiji, im Sonnenlicht mag er vielleicht wie ein Weiß wirken, ist aber ein blasses Rosa und sieht auch ohne Nail Art klasse aus! Das blumige Nageldesign ist ganz einfach nachzumachen, Ihr braucht dafür nur ein paar Nagellacke und ein Dotting Toll. Farblich habe ich mich wegen Fiji für rot und pinke Blumen entschieden, deshalb erinnern sie mich auch an (abstrakte) Röschen.
Nagellacke: Essie "Beyond Cozy" - aus der Leading Lady LE, essence "Mauserl" - aus der Oktoberfest LE, Essie "Blanc" Nr. 1, Essie "Snap Happ" - aus der Leading Lady LE, Essie "Lights" - aus der Poppy Razzi LE, Essie "Fiji" - aus der Pastell-Kollektion.
Tools: Doppelseitiges Dotting Tool
Es sieht nicht nur mädchenhaft romantisch und süß aus, sondern ist auch ganz leicht nachzumachen... Zuerst habe ich einen Unterlack lackiert und gut trocknen lassen, danach habe ich auf dem Ringfinger zwei Schichten Beyond Cozy aufgetragen und auf die restlichen Finger zwei Schichten Fiji. Die Lacke habe ich länger trocknen lassen, damit ich nicht ausversehen eine Macke mit dem Toll in den Lack haue. Beyond Cozy habe ich als kleinen Stilbruch aufgetragen.
Die Blümchenform habe ich zuerst auf einem Stück Papier getestet (siehe unten), dabei sind mir die grünen Blätter eindeutig besser gelungen. Mit der dicken Kugel des Dotting Tools habe ich erst einen pinken Halbkreis gezogen und danach einen roten, so entsteht ein Kreis der überhaupt nicht perfekt und gerade sein soll, eine Blume ist es auch nicht! Ich male so viele Blumen wie passen auf die einzelnen Nägel. In die Mitte setze ich einen weißen Punkt als Kern (bei der Blume "Stempel" genannt). Zum Schluss ziehe ich mit der dünnen Kugel des Tools Blätter, welche teilweise auch nur Punkte geworden sind.
In Bloom (Sonnenlicht)
In Bloom (Tageslicht/Schatten)
Ich hoffe Euch gefällt mein Design. Habt Ihr auch beim Mottomonat März "In Bloom" mitgemacht? Wie steht Ihr zu Blumen Nail Arts, habt Ihr selbst schonmal eines gepinselt?

Sonntag, 30. März 2014

[OOTD] Streetstyle Spring

Hallo ihr Lieben!

Diese Woche war es auch bei mir etwas sonnig und warm genug für meine neue Cargojacke und ein kurzärmliges Shirt. Die Jacke habe ich mir auch gleich noch in beige bestellt, weil sie sehr bequem und angenehm zu tragen ist. Außerdem habe ich meine liebsten Schuhe, meine blauen Converse Chucks, wieder an. Mit diesen Schuhen gehe ich sozusagen durch dick und dünn und besitze sie in verschiedenen Farben und mit Muster. Das komplette Styling habe ich eher schlicht gehalten, auch trage ich nur ein Paar kleine Schlangenohrringe, welche ich zu Weihnachten bekam und eine Uhr. Die große Swatch in grau ist meine einzige Armbanduhr, ich trage sie jeden Tag, deshalb werdet Ihr sie wahrschlich noch sehr oft in Outfit Posts sehen ;).
Jacket, T-Shirt, Jeans, Sunglasses H&M ⎢ Bag George, Gina & Lucy ⎢ Shoes Converse ⎢ Earring Bijou Brigitte ⎢ Watch Swatch

Farbiges Highlight neben der Khaki-Blau-Kombination und dem etwas Braun, sind die Lippen im rötlichen Pink. Ich trage "Pink Me Up!" von Catrice und auch wenn ich den Geruch der Ultimate Colour Lipsticks nicht mag, bin ich mit der Konsistenz und Qualität sehr zufrieden.

P.S. Ich wünsche Euch noch einen ganz schönen Abend und hoffe euer Wochenende war nicht so neblig wie meines!

Samstag, 29. März 2014

[NOTD] p2 Catch the Glow - Smooth Gem

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe Ihr hattet einen schönen sonnigen Samstag, bei mir sah es eher trüb aus und die Sonne zeigte sich nur sehr kurz. Dafür habe ich aber einen strahlenden Tipp für Euch und es gibt eine eindeutige KAUFEMPFEHLUNG für ihn!!!
Der limitierte p2 Sun Goddess Nagellack "Smooth Gem" Nr. 020 aus der derzeitigen Catch the Glow Kollektion macht Lust auf warme Tage. Der eckige Glasflakon fasst 12ml und kostet 2,25€. Das Design ist sehr schlicht, nur den Deckel ziert ein bunter Print. Mit dem abgerundeten Flachpinsel ließ sich der etwas flüssige Lack schnell und einfach lackieren. Zuerst habe ich nur zwei Schichten aufgetragen, doch meine Tips leuchteten durch, aus diesem Grund habe ich eine dünne dritte Schicht lackiert und war von der Farbe begeistert. Ohne Top Coat hat der Nagellack vier Tage gehalten, danach wurde umlackiert.
Smooth Gem ist ein rosanes Pfirsich mit sehr viel Goldschimmer, kann manchmal aber auch wie ein helles Orange wirken. Der Lack macht seinem Namen alle Ehre, er funkelt wie verrückt, mehr Glow geht nicht! Mir gefällt die Farbe mit dem Schimmer sehr gut, mit gebräunter Haut sieht die Farbe bestimmt genauso schön aus und ich werde ihn im Sommer immer wieder gerne tragen.
p2 Catch the Glow - Smooth Gem (Sonnenlicht)
p2 Catch the Glow - Smooth Gem (Schatten)
p2 Catch the Glow - Smooth Gem (Blitzlicht)

Donnerstag, 27. März 2014

[AMU] Summer Look Outlook 2014

Hallo ihr Lieben!

Mein Trend für den Sommer 2014: Sonnenaufgang in jedem Moment mit warmen Nuancen wie Pink und Orange!
Nach den Frühling Trend Looks folgen nun die Interpretationen des Sommers und gerne mache ich bei Magis Aufruf zum Sommer Look Outlook 2014 mit. Bei meinem letzten Augen Make up ist mir aufgefallen, wie gut mir die Kombination Pink/Orange gefällt und wollte unbedingt einen Look mit den zwei knalligen Farben schminken. Außerdem habe ich mal wieder etwas Neues bei der Form ausprobiert und das Pink nach außen hin spitz auslaufen lassen (auf den Bildern leider nicht so gut zu erkennen).
Summer Look Outlook 2014 (Sonnenlicht)
Mit den Fotos hat es heute nicht so gut geklappt, deshalb gibt es nur zwei... Damit die Farben besser zur Geltung kommen und schön knallig leuchten, habe ich zuerst "Milk" als weiße Base aufgetragen und nurnoch mit einem Nude kombiniert. Den weißen Lidschatten habe ich dazu noch als Eyeliner verwendet.

Produkte: NYX Jumbo Eye Pencil "Milk", Catrice Mono "Ooops... Nude Did It Again!" Nr. 340, Catrice Mono "Dalai Drama" Nr. 320, essence Pigment "Miss Piggy's Lollipop", Maxfactor Masterpiece Waterproof Mascara und mehrere Pinsel.
Eyeshadows ⎢ Brushes
Catrice Nude 340, Orange 320 ⎢ essence Pigment ⎢ NYX Milk
Die Pinsel (von oben nach unten): Artdeco - Lidschattenpinsel groß, Artdeco - Lidschattenpinsel klein, essence - Gel Eyeliner Brush.

[Preview] Catrice - Haute Future LE

Hallo ihr Lieben!

Die limitierte Catrice "Haute Future" Kollektion wird es von April bis Mai im Handel zu kaufen geben. Im Fokus steht eine kühle Farbpalette mit schimmernden Grün- und Silbernuancen. Must-Haves sind die Blush Pearls für zarte Akzente, der Iridescent Topper als Highlighter für Face und Body sowie die Holographic Flakes für Nägel im angesagten 3D-Design. Da kann die nächste Space Party doch kommen im trendigem beauty galaxy Look!

Catrice Haute Future - Baked Eyeshadow
Beauty-Beamer. Der Puder-Lidschatten in intensiven Farben schafft ein visionäres Augen-Make-up mit holografischen Effekten. Er kann feucht oder trocken angewendet werden und befördert den Look in eine neue Galaxie. Drei Nuancen – kühles Silbergrau, leuchtendes Türkisgrün und effektvolles Braunbeige, jeweils marmoriert mit hellen Pigmenten – können mono oder in Kombination aufleben. Erhältlich in C01 Gem Into The Future, C02 iROSEdescent und C03 Never Green Before. 3,79€*

Catrice Haute Future - Holographic Liner
Changing Universe. Der flüssige Eyeliner mit Colourchanging-Effekt lässt sich dank der dünnen Pinselspitze einfach und präzise auftragen. Für einen intensiven Lidstrich in changierenden Blaulilatönen. So wird das Augen-Make-up zum Blickfang. Erhältlich in C01 GaLiLACxy. 3,49€*

Catrice Haute Future - Iridescent Topper
Top of the Galaxy. Dieser Topper steht für einen der größten Trends 2014: 3D-Schimmer-Effekte. Das schnelltrocknende Liquid in zartem Rosé-Gold wird über dem Eyeshadow oder als Highlighter auf Body und Face aufgetragen und intensiviert jedes Styling. Glamourfeeling inklusive. Erhältlich in C01 iROSEdescent. 3,99€*

Catrice Haute Future - Blush Pearls
Stardust. Die rosé-farbenen, zart schimmernden Rouge Perlen kreieren einen strahlenden, ebenmäßigen Teint. Mit einem großen Pinsel aufgetragen, verteilt sich die luftig-leichte Textur der Perlen zart und gleichmäßig auf Gesicht und Dekolleté – für noch mehr Leuchtkraft. Die hochwertige Verpackung ist zudem ein zukunftsweisender Eyecatcher. Limitiert in der Farbe C01 iROSEdescent erhältlich. 3,99€*

Catrice Haute Future - Iridescent Lip Colour
Out of Space. Die limitierten Lippenstifte überzeugen mit einer angenehm zarten Textur bei einer subtilen Farbabgabe. Wahlweise werden die Lippen in einen lila- oder apricotfarbenen Glanz gehüllt. Erhältlich in C01 Holo Is The New Yolo und C02 iROSEdescent. 3,99€*

Catrice Haute Future - Ultimate Nail Lacquer
Facettenreicher Future Chic. Ultimative Farbe, ultimative Deckkraft und ultimativer Glanz. Die Ultimate Nail Lacquer bringen den Time Warp auf die Nägel. Fünf limitierte Farben mit unterschiedlichen Effekten in angesagten Blau-, Grün- und Taupenuancen. Erhältlich in C01 Eletrix Blue, C02 Never Green Before, C03 iROSEdescent, C04 GaLILACxy und C05 Gem Into The Future. 3,49€*

Catrice Haute Future - Holographic Flakes Topcoat
Cyber Flakes. Der transparente Top Coat mit holografischen Pigmenten in Silber schenkt den Nägeln einen cybertauglichen Look. Die Flakes können über jedem beliebigen Nagellack aufgetragen werden – für ein individuelles Design. Erhältlich in C01 Holo Is The New Yolo. 3,49€*
Mein Fazit: Ich bin überrascht, diese Catrice LE gefällt mir sehr gut. Auf die gebackenen Lidschatten bin ich sehr gespannt und hoffe es gibt Tester und sie sind gut pigmentiert! Außerdem könnte der Holo Liner etwas für mich sein, wenn er eine gute Farbabgabe hat und nicht nur schimmert. Der Topper ist eher nichts für mich, da verwende ich lieber ein Schimmer Puder oder ähnliches ;D. Blush Pearls und Lippies werde ich mir wohl eher auch nicht genauer ansehen, dafür aber die fünf Nagellacke mit tollen Farben und Finish, sowie den Flakes Top Coat.

*unverbindliche Preisempfehlung
©Bild- und Textrechte cosnova

Dienstag, 25. März 2014

Meine Top 3 - Frühlingsnagellacke

Hallo ihr Lieben!

Bei Dianas Aktion "Meine Top drei..." bin ich zum Thema Frühlingsnagellacke gerne dabei, denn ich bin ein großer Nagellack Fan! Pastelltöne und frische Nuancen finde ich im Frühjahr sehr schön, es darf aber auch gerne knallig werden! Ich trage meisten einen Nagellack welcher zum Outfit passt, doch lege mich farblich auch auf Jahreszeiten fest, damit auch jeder Lack mal wieder lackiert wird. Ich konnte mich zuerst nicht festlegen, bei mir gibt es mehr als nur drei Lieblinge, doch ich glaube, ich habe eine gute Auswahl getroffen :).
Catrice Cruise Couture - C03 Welcome To Pink Tropez
Essie Pastell-Kollektion - 14 Fiji
essence Oktoberfest - 02 Mauserl

Catrice Cruise Couture - Welcome to Pink Tropez
Der limitierte Nagellack "Welcome to Pink Tropez" ist einer meiner liebsten Pinktöne. Ich trage gerne knallige Farben - zu jeder Jahreszeit! Auch letztes Jahr gehörte der Nagellack mit zu meinen Frühlings Favoriten, zu sehen in Nerus Spring Nail Polish Break ;D. Die Farbe lässt sich mit dem abgerundetem Flachpinsel schnell und einfach lackieren.

Essie Pastell-Kollektion - Fiji
Mit etwas Glück konnte ich mir den letzten limitierten Fiji von Essie sichern und bin total happy. Mir gefällt die blass rosane US-Version viel besser als der andere sehr begehrte "Fiji" Nagellack. Wie ich gehört habe, ist mein neuer Frühlings Liebling aber auch sehr begehrt. Ich besitze nicht viele Pastelltöne, hoffe es ändert sich aber noch.

essence Oktoberfest - Mauserl
Das saftige Grün mit blauem Glitzerschimmer aus der Oktoberfest LE zog letztes Jahr als PR-Sample bei mir ein und sieht lackiert viel besser aus als gedacht. Ich trage eher selten Grün auf den Nägeln, doch Mauserl ist ein gutes Beispiel für meine Favoriten nicht nur im Frühling. Der dezente Schimmer verleiht der frischen Nuancen Tiefe.
Welche Farbe(n) tragt Ihr gerne im Frühling? Sortiert Ihr eure Nagellacke nach Jahreszeiten, oder passt ihr den Lack eurem Outfit an?

Montag, 24. März 2014

[Haul] Smooth Gem Fiji

Hallo ihr Lieben!

Bei dem heutigen schönem Wetter war ich ein bisschen in der Stadt unterwegs, mein Shopping Outfit wird es diese Woche auch noch geben ;). Zu dm ging es gleich zweimal, neben dem p2 Sea' la vie Display entdecke ich - frisch aufgestellt - die limitierten Produkte der Catch the Glow Kollektion und kaufte mir den Sun Goddess Nail Polish "Smooth Gem" Nr. 020 für 2,25€. Per Telefonat konnte ich mir in einer anderen Filiale den letzten Essie Nagellack "Fiji" aus der derzeitigen Pastell-Kollektion für 7,95€ sichern und bin total happy, mir gefällt die blass rosane US-Version viel besser <3.
Danach bummelte ich durch die Läden und fand bei Esprit noch ein weiches Sweatshirt in grau mit tollem Frontprint in blau, auch hier erwischte ich das letzte Exemplar und es war genau meine Größe. Auf dem Rückweg machte ich noch einen Abstecher zu Rossmann, ich wollte mir das Toni & Guy Sea Salt Spray unbedingt mal genauer ansehen und habe die Flasche a 75ml für 6,99€ gekauft. Ich bin sehr auf das Ergebnis gespannt und werde davon natürlich berichten.
Den p2 Nagellack "Smooth Gem" werde ich gleich lackieren und freue mich auf das Pfirsich/Rosa mit sehr viel Goldschimmer (Glow)! Der eckige Glasflakon fasst 12ml. Mit dem breiten abgerundetem Flachpinsel wird sich der Lack hoffentlich problemlos und streifenfrei auftragen lassen. Die Review folgt, sobald der Nagellack absplittert oder umlackiert wird!
Habt Ihr euch etwas aus der p2 Catch the Glow LE oder Essie Pastell-Kollektion gegönnt? Vielleicht durfte sogar eines meiner drei Produkte bei Euch einziehen?

Sonntag, 23. März 2014

[Preview] essence - Cookies & Cream LE

Hallo ihr Lieben!

Der Zuckerschock kommt im April mit der limitierten essence "Cookies & Cream" Kollektion. Die zarten Farben verführen mit weichen und duftenden Texturen. Eine traumhaft duftende Produktwelt kombiniert mit zarten Farben im „Nude-Look“ bestehend aus Vanille, Karamell, Rosa, Apricot, Braun und Taupe heben die Schokoladenseite aller Beauties hervor.

essence Cookies & Cream - Eyeshadow
Delicious eyes! Der Lidschatten überzeugt durch seine ultra-softe sowie geschmeidige Textur und zaubert ein schimmerndes Augen-Make-up in Karamell, Rosa oder Braun. Erhältlich in 01 so hot, donut!, 02 macaron, c'est bon! und 03 last night a cookie saved my life. 2,79€*

essence Cookies & Cream - Jumbo Eye Pencil
Creamy all-rounder. Der Stift in dunklem Braun und coolem Taupe kann als Kajal verwendet werden, aber auch angesagte Smokey Eyes lassen sich dank der weichen Textur easy kreieren. Erhältlich in 01 last night a cookie saved my life und 02 yummy, yummy!. 1,99€*

essence Cookies & Cream - Blush
Biscuit blush... Das Rouge in tollem Apricot verleiht rosig-frische Wangen und fühlt sich durch die extra seidige und zarte Textur angenehm auf der Haut an. Bake a pretty blush! Erhältlich in 01 cakepop, that's top!. 2,99€*

essence Cookies & Cream - Shimmer Pearls
Cookies, Cupcakes, Macarons oder Muffins? Die schönen Pearls vereinen die Farben aller süßen Leckereien und kreieren dank leichter Farbabgabe und zart schimmernder Effekte einen tollen Teint. Erhältlich in 01 one sweet day. 3,29€*

essence Cookies & Cream - Lipgloss
Tasty lips! Der aromatisierte Lipgloss sorgt für ein süßes Dufterlebnis und hochglänzende Lippen in Vanille und Rosa. Welcome to the beauty wonderland! Erhältlich in 01 macaron, c'est bon! und 02 be my cookie monster. 1,99€*

essence Cookies & Cream - Sweet Mini File
Yummy... Die liebevoll gestaltete Minifeile duftet nach köstlichen Cookies und ist perfekt geeignet, um die Nägel unterwegs zu kürzen und in Form zu feilen. Erhältlich in 01 keep calm and have a cupcake. 1,99€*

essence Cookies & Cream - Nail Polish + Sticker
Stick-on sweets. Vier langanhaltende Nagellacke in den angesagten Nude- Farben Rosa, Apricot, Braun und Taupe mit Metall-Finish sorgen für trendy Styles. On top befindet sich an jedem Nagellack ein Sachet mit coolen Nagelstickern im Design verschiedener Sweets. Erhältlich in 01 cakepop, that's top!, 02 yummy, yummy!, 03 last night a cookie saved my life und 04 macaron, c'est bon!. 1,99€*

essence Cookies & Cream - Hand Balm
Creamy cookies! Die innovative Formulierung des Balms enthält Milchprotein und Baumwollextrakt für geschmeidige Hände und gepflegte Nägel. Er verleiht Feuchtigkeit, macht die Hände streichelzart und umhüllt sie außerdem mit unwiderstehlichem Biscuit-Duft. Dank der luftig-leichten Textur zieht der Balm schnell ein. Erhältlich in 01 keep calm and have a cupcake. 1,99€*
Mein Fazit: Bei einer Bloggerin habe ich schon eine Review zum Aufsteller gelesen, es gibt Tester zu den Lidschatten und dem Blush! Die Lidschatten finde ich sehr schön und werde sie auch testen, sobald ich ein Display entdecke, diese Woche gab es die LE bei mir noch nicht. Außerdem interessieren mich die Nagellacke mit den süßen Stickern, tolle Idee!

*unverbindliche Preisempfehlung
©Bild- und Textrechte cosnova

Donnerstag, 20. März 2014

Nerus Season Favorites Winter 2014

Hallo ihr Lieben!

Ich freue mich sehr, dass meine Season Favorites bei Euch letztes Jahr so gut ankamen und starte heute zum Frühlingsanfang gerne in die nächste Runde.
Den Winter und seinen Schnee habe ich ein bisschen vermisst, dieses Jahr fielen nur ein paar Flocken und ich vergaß total meine Saison Favoriten des Winters zu fotografieren, deshalb musste ich beim Shooting etwas improvisieren.

Mein Winter war rot... Bei tristem Wetter setze ich gerne farbige Akzente und mein Favorit für Lippen und Nägel ist eindeutlich Rot gewesen. Dazu trage ich eher ein dezentes Make up, oder schimmernde Highlights durch Topper. Die Pflege darf im Winter aber auch nicht zu kurz kommen! Neues Extra in der Season Favorites Liste, mein erstes Parfum.

Augen
Erst diese Woche habe ich ihn Euch in braun vorgestellt, doch mein Favorit ist natürlich der schwarze Manhattan longlasting Gel Eyeliner - ein Klassiker. Die gelartige, cremige Textur ist sehr gut pigmentiert, sowie wisch- und wasserfest sobald sie angetrocknet ist. Den Gel Eyeliner am besten auf dem Kopf lagern, dann trocknet er nicht so schnell aus.

Für den sogenannten "perfekten Lidstrich" brauche ich bei einem Gel Eyeliner aber auch den richtigen Pinsel und mit dem essence Gel Eyeliner Brush gelingt mir der Lidstrich in dünn und dick im Nu! Der Pinsel mit blauen Kunsthaaren liegt gut in der Hand. Er war mein erster Eyeliner Brush und ist heute noch mein liebster. Den Pinsel solltet Ihr regelmäßig mit wasserfestem Augen-Make-up-Entferner reinigen, sonst verkleben die Borsten und der Strich wird unsauber.

Lippen
Die essence Dark Romance LE hat mich vor allem wegen den zwei Lipsticks sehr interessiert und Mitte Dezember kaufte ich mir die Nr. 02 "Painted Love" - ein sattes Rot. Leider gab es keine Tester, zum Glück enttäuschte mich die Farbe aber nicht und ist von der Qualität genauso gut wie die der Longlasting Lippies aus dem Standartsortiment. Die Farbe habe ich zum Beispiel zu Weihnachten aufgetragen.

Nägel
Die zwei Essie Nagellacke habe ich mir selbst zum Nikolaus gekauft. Die Essie Luxeffects LE habe ich letztes Jahr zum ersten Mal in der Drogerie gesehen und mich sehr über die vier Topper gefreut, da zahlte ich auch (un-)gerne 9,95€ für "Pure Pearlfection" Nr. 277 - ein Top Coat mit transparenter Basis und blau/silbernen Flakes mit einem perlmuttartigen Schillern.

Kombiniert mit Essie "Twin Sweater Set" aus der For the Twill of it Herbst LE kommt der Schimmer sehr gut zur Geltung. Ich bin froh das schöne Rot ergattert zu haben, vor allem weil es ein gut deckendes und haltbares Blutrot ist.

Parfum
Kurz vor Silvester hielt ich das passende Parfum für mich in der Hand, doch kaufte es nicht, nachdem ich wusste das es ein limitiertes Produkt ist und online schon nicht mehr zu kaufen gibt, flitzte ich ganz schnell am Anfang dieses Jahres zu Douglas und sicherte mir die letzten zwei Dosen vom Jean Paul Gaultier Sommerduft 2013. Nicht nur die hochwertige Metalldose im schicken Design überzeugte mich, sonder vor allem der Flakon a 100ml im Asia Design mit Kois und Blumen, sowie der sommerliche Duft.

Pflege
Nachdem Labello nicht mehr geholfen hat, fand ich ein kleines Display mit den vier Maybelline Baby Lips und kaufte mir den Hydrate Lippenbalsam. Der Balsam pflegte meine trockenen Lippenränder innerhalb von zwei Tagen, nach zwei Wochen sahen meine Lippen wieder komplett gepflegt aus. Er verleiht den Lippen einen glossigen Glanz, klebt nicht und duftet leicht frisch nach Grapefruit. In der Langzeitwirkung hat er dann aber leider nicht mehr so gut gepflegt...